3 Tage Fieber

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kati1977 17.02.06 - 12:25 Uhr

Hallo,
Noah hat /hatte dieses 3 Tage Fieber. Das Fieber ist nun vorbei und seit Gestern hat er den Ausschlag. Die KÄ meinte dieser könnte 2 Tage bleiben.
Ist alles ok, bloß mache ich mir nun wieder Sorgen, weil Noah, obwohl er nun seit Gestern kein Fieber mehr hat, trotzdem noch total müde und hängelig ist.
Sonst ist er der totale Hans Dampf#freu
Mein Mann meint, es wäre doch klar, das er immer noch so durchhängt, nach 3 Tagen hohem Fieber - er hat ja wahrscheinlich auch Recht, aber Noah ist sooo anders.

Waren Eure auch nach Fieberattacken noch Tage geschafft????

Mache mir wieder zuviele Sorgen, sorry, aber ich würde mich über Erfahrungen von Euch freuen!!!!!

#danke Katja

Beitrag von pheebchen 17.02.06 - 13:13 Uhr

Hallo Katja

Vivian hatte das 3- Tage - Fieber zwar noch nicht, aber sie hat einen Infekt und hatte auch 3 Tage lang Fieber. Seit heute morgen ist es weg aber sie ist immer noch ganz schlapp und reibt sich permanent die Augen.

Von daher denke ich schon, dass die Kleinen sich erst mal wieder erholen müssen.

LG
Victoria