6 Monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von conni1983 17.02.06 - 12:50 Uhr

Hallo Mamis

Meine kleine Lisa ist am 5. Feb. 6 Monate geworden und kann sich bereits auf Bauch und Rücken drehen, krabbeln und sich wo ALLEINE hoch ziehen und stehen#schock
Ist das normal? Ich lese die ganze Zeit das die meisten in diesem Alter erst anfangen sich zu drehen! ihr könnt euch bestimmt vorstellen wies bei uns daheim zugeht #gruebel Sie ist überall dran und will alles auf einmal...und die Nächte sind horror #gaehn Alle zwei STunden will sie etwas... Jetzt ist zum Glück schon ein Zahn durch, aber der nächste ist auch schon in Sicht!

Ausserdem bleibt sie nirgends ruhig sitzen oder liegen!
Glaubt ihr macht es Sinn so ein Laufgitter zu kaufen? Aber ich weiß ja nicht ob sie da drinnen bleibt #augen Eigentlich war ich bis jetzt Feind von solchen Dingern aber ich muss ja auch mal Duschen oder wenigsten aufs Klo #schwitz

Ganz schön stressig mit unserem Wirbelwind :-p


Alles Liebe Conni und ihr Wirbelwind Lisa 05.08.05

Beitrag von elke77 17.02.06 - 13:00 Uhr

Anna wird morgen 5 Monate alt #freu und bei uns ist es das genaue Gegenteil #augen
Sie liegt gemütlich auf ihrem Rücken (nur widerwillig auch mal auf dem Bauch...) und macht keinerlei Anstalten, sich zu drehen #augen

Im Babyschwimmen ist aber eine, deren Kind ist auch ein halbes Jahr alt, steht schon auf dem ganzen Fuß, und laut Kinderarzt sei das wohl auch ok (so lange sie auf dem GANZEN Fuß steht und nicht nur auf den Spitzen). Dieses Baby isst auch schon Weißwurst #schock Ein bisschen Angst hat mir das schon gemacht... ;-) Anna ist gerade mal 4 Wochen jünger und wird noch voll gestillt... #gruebel hmhmhm...

Das mit dem Gitter musst du entscheiden. Wenn es dir ohne zu heikel wird, dann ist es sicher eine sinnvolle Anschaffung.

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume

Beitrag von conni1983 17.02.06 - 13:04 Uhr

#augen weißwurst isst meine noch nicht #kratz
:-p

Beitrag von elke77 17.02.06 - 13:09 Uhr

Ich fand das echt unheimlich! Dieses Baby ist wirklich nur einen Monat älter als meine Tochter, kann schon alleine sitzen (da musste ich anerkennend nicken ;-)), stand beim nächsten Mal am Beckenrand (da wurden meine Augen schon groß ;-)) und als seine Mama sagte, dass es kurz vorher noch eine Weißwurscht verdrück hat #mampf , bin ich ängstlich davongeschlichen ;-) ;-) ;-)
Manche sind halt echt schnell! Ich glaube, meine Anna dreht sich dann endlich mal so mit einem Jahr... #augen ;-) #hicks
LG, Elke

Beitrag von conni1983 17.02.06 - 13:21 Uhr

ja, es sind wirklich einige einfach schneller :-p
Aber das mit der Weißwurst kauf ich ihr nicht ab #kratz Erstens kann ich nicht glauben das man seinem Baby überhaupt Weißwurst gibt und zweitens glaub ich auch nicht das das Baby diese essen würden :-%

Beitrag von elke77 17.02.06 - 13:23 Uhr

hm, ob das tatsächlich stimmt, weiß ich natürlich nicht. Laugenbrezel habe ich es essen sehen, Weißwurst aber nicht...
Naja, ist ja auch egal ;-)