brauch mal nen link bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coppercurl 17.02.06 - 13:20 Uhr

hallo ihr lieben,
vor einigen wochen hab ich hier mal ne rührende geschichte gelesen. über die seelen der kleinen sternkinder. sowas in der art, dass die die mütter umschweben und sozusagen die ersten seelen sind, die wieder zurück zur mutter dürfen. ich hab es mir damals dummerweise nicht gespeichert.

nun möcht ich das gerne einer freundin schicken, welche immernoch unsagbar unter dem verlust ihrer tochter (17.ssw) leidet und sooo gerne wieder ss werden möchte.

kennt jemand den link und kann ihn mir schicken? oder halt diese geschichte hier reinkopieren!?!?

das wäre sehr lieb von euch!#blume
DANKÄÄÄÄÄÄ! coppercurl, 34.ssw

Beitrag von silvia_1 17.02.06 - 13:28 Uhr

Hallo, meintest Du den eventuell:

http://www.sternenkinder.de/?

Liebe Grüße
Silvia

Beitrag von coppercurl 17.02.06 - 13:38 Uhr

vielen dank liebe silvia,
nee, den mein ich nicht. es sei denn, da ist die geschichte auch zu finden. denn es ist wie eine richtige geschichte geschrieben. oder kann ich die da finden???

lg coppercurl

Beitrag von kkaatthhyy 17.02.06 - 13:36 Uhr

Hallo,

ich habe die Geschichte unserem Sternchen auf unsere Homepage geschrieben, weil der Gedanke daran so tröstend ist!

Unter diesem Link zu finden:
http://www.unserbaby.ch/ida/content-r38932.html

Liebe Grüße und alles Gute! #klee

Kathy + Ida inside (25.SSW)
http://www.unserbaby.ch/ida

Beitrag von coppercurl 17.02.06 - 13:49 Uhr

DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

das isser!!!!!!! schnief.

meint ihr, ich kann den schicken??? ich bin halt sooo unsicher, kenn sie nur online. aber ich werd noch ein paar sätze dazu schreiben. damit sie es nicht falsch verstehen kann oder sonstwas. ist halt schwierig, online abzuwägen, ob man jemandem damit zu nahe tritt oder nochmal die wunden aufreisst. aber ihr geht es schlecht, wegen des verlustes, das ist fakt.

lg coppercurl

Beitrag von kkaatthhyy 17.02.06 - 13:56 Uhr

Hi Coppercurl,

tja, das ist ganz unterschiedlich. Mir hat es so gut gefallen, weil ich den Gedanken schön finde, daß die Seele von unserem verlorenen Sternchen in unserer Ida weiterleben wird.
Meiner Kollegin, die schon zwei FG hinter sich hat, hat es leider nicht so viel geholfen, als ich sie ihr geschickt habe. Der Schmerz sitzt halt einfach noch zu Tief.

Also ich finde es ist ein schöner Trost, und mit ein paar lieben Sätzen dabei, kannst du eigentlich nicht viel falsch machen... ;-)

LG
Kathy + Ida inside

Beitrag von coppercurl 17.02.06 - 14:42 Uhr

lieben dank für deine meinung. habs jetzt abgeschickt und halt ein paar erklärende worte dazu. ich denk, sie wird mich zumindest nicht missverstehen *hoff*

jetzt bin ich mal gespannt, ob sie erstens die geschichte schon kannte und zweitens es tröstend für sie ist...

nochmals DANKE, coppercurl