saunabesuch,- peinlich

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von heut mal lieber so... 17.02.06 - 13:41 Uhr

Hallo Zusammen,

ich war bis jetzt noch nie in einer Sauna weil ich mich schäme und auch nicht weiß wie ich mich verhalten soll.
Allerdings will ich mitte März mit meinen Freundinen zum Wellnessurlaub.
Wie ist das? Muß mann nackig in die Sauna gehen?
wie handhabt Ihr das?
Mir ist es peinlich meine Freundinen zu fragen.

Danke für eure Antworten.

Beitrag von manuela_davidsen 17.02.06 - 14:00 Uhr

Hallo ???
Natürlich geht man nackig in die Sauna, willst Du da angezogen rein? Das wäre äusserst ungesund für die Haut, die kann dann nämlich nicht gescheit atmen und die Poren können sich nicht öffnen. Lass es und zieh Dich aus, Du wirst sehen es tut dem Körper sehr gut.
Viel Spass und viele Grüße
Manu

Beitrag von anyca 17.02.06 - 13:59 Uhr

Naja, in der Sauna ist man nun mal nackt, alles andere ist normalerweise auch gar nicht erlaubt in der Hausordnung. Aber da alle anderen auch nackt sind, ist das gar nicht peinlich. Ich selber z.B. kleide mich eher "bedeckt", fühle mich in kurzen Röcken oder knallengen Shirts eher nicht wohl - aber in der Sauna habe ich überhaupt keine Probleme.

Verhalten tust Du Dich einfach so, wie alle anderen es da auch tun!

Werdet ihr denn in die gemischte Sauna gehen oder in eine reine Frauensauna?

Beitrag von maeusekrieger 17.02.06 - 15:00 Uhr

Hallo!
Ich bin auch eher ein "gschamiger" Mensch, in der Sauna ist aber alles anders, glaub mir. Dennoch renn ich persönlich nicht überall pudelnackert herum und zeige alles was ich habe. Ich hab folgenden Tipp: nimm einfach ein großes Handtuch, so wie ich. Das wickel ich mir rum, man sieht also eigentlich gar nix. Das nehm ich auch in die Sauna mit hinein, dann leg ich's auf die Bank und leg mich drauf. Man sieht also nur kurz meinen Hintern. Dann sieht man mich auch nur von der Seite, weil ich immer ganz oben lieg.
lg Dani

Beitrag von sunset.chill 17.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo,

das brauch Dir überhaupt nicht peinlich zu sein!
Man hat ja ein Handtuch dabei und kann sich ein bißchen verhüllen, wenn man möchte.

Viel Spaß

:-)

Beitrag von benpaul6801 17.02.06 - 15:51 Uhr

hallo,
ja man geht nackt in die sauna.du kannst für den weg dortrein dir ein handtuch umschlagen,aber dann vor der saunatür an den haken hängen.in manchen saunen ist es auch erlaubt sich auf ein handtuch zu setzen...
nur keine scheu,die leute sind alle nackt dort.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von jupp43 17.02.06 - 16:09 Uhr

>>in manchen saunen ist es auch erlaubt sich auf ein handtuch zu setzen... <<

Wie bitte ? nur erlaubt ? ich finde es total ekelig, wenn die Leute zu kleine Handtücher haben und ihren Schweiß einfach runtertropfen lassen, aber ganz ohne Handtuch, wer soll sich denn da nachher hinsetzen ? #augen

Beitrag von benpaul6801 17.02.06 - 16:12 Uhr

hallo,
ich bevorzuge auch lieber die sauna mit handtuch.ich war in einer,da war striktes textil verbot.keine handtücher...war auch nur kurz drin,denn den schweiss in den augen gönne ich nur meinem ärgsten feind.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von parzifal 17.02.06 - 16:44 Uhr

Hallo,

redest Du wirklich von einer finnischen Sauna?

Ich habe noch nie von einem Textilverbot in einer finnischen Sauna gehört.
Devise war dort immer "kein Schweiß aufs Holz"

parzifal

Beitrag von benpaul6801 17.02.06 - 16:50 Uhr

hallo,
also finnische sauna stand nicht dran.es war eine hotelsauna in österreich.da waren auch keine holzbänke sondern so heisse dinger aus ner art plastik-silikon oder so...sicher marke eigenbau...
bei uns im wellnessbad ist auch nur mit handtuch zum drauf sitzen.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von sohvi 17.02.06 - 17:18 Uhr

Ich war jahrelang Saunagängerin und in verschiedenen Saunen zu Gast. Ich habe es nur so kennengelernt, dass man ohne Handtuch NICHT in die Sauna gehen DARF! "Kein Schweiß auf Holz" heißt es grundsätzlich! D.h. man muss sich auf das Saunatuch setzen - sogar möglichst so, dass auf den oberen Bänken sogar auch die Füße auf dem Tuch stehen.

Ein Handtuchverbot in Saunen wäre mir wirklich das Allerneueste!

Die Pools und Kaltwasserbecken darf man natürlich ohne Handtuch betreten - wäre sogar ratsam! ;-)

Ich sollte auch mal wieder saunieren gehen! Das ist sooo schön!!!#freu

Beitrag von linus76 17.02.06 - 19:04 Uhr

Moinsen,
also ich würde an Deiner Stelle nen Schneeanzug und Thermounterwäsche anziehen-man sagt,es sei effektiver;-)..

Manchmal frage ich mich,ob die Leute hinterm Mond wohnen#kratz-so weltfremd kann man doch net wirklich sein,oder??????#gruebel

Beitrag von jupp43 17.02.06 - 23:59 Uhr

wieso, die Frage ist doch berechtigt, nicht jeder muss überall mitmischen. Manchmal wünschte ich mir, ich lebte hinterm Mond, dann bräuchte ich nicht immer dem neuesten Trend hinterher rennen.

Beitrag von kicki21 17.02.06 - 20:28 Uhr

OOOOH wellnes urlaub ... habt ihrs gut...
das wohl das geringste übel geniess es...
Viel spass
*neidisch