Stillen und Abnehmen!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cecile25 17.02.06 - 14:07 Uhr

Hallo,

ich habe vor 6 Wochen entbunden und immer noch mindestens 10 kg zuviel auf den Rippen.

Ich stille mein Baby, jedoch NICHT voll. Ich füttere zu.

Und wenn ich meine Ernährung so mal beobachte, bin ich nicht gerade diejenige die sehr gesund und regelmäßig isst

Jetzt meine Frage, kann ich trotzdem eine Diät machen bzw. abnehmen.

Würde gerne das Online Programm von den Weight Watchers machen. Kann ich das, als teil-Still-Mami.

Danke im Voraus für Antworten!

Liebe Grüße
Cecile

Beitrag von christina_franz 17.02.06 - 14:22 Uhr

hallo du...
Meiner meinung nach ja...
Weil ich selber vor meiner SS weight watchers gemacht habe und ich nach wie vor der meinung bin dass weight watchers keine Diät ist sondern vielmehr eine ernährungsumstellung...

Ich würde dir aber empfehlen dass du in eine Gruppe gehst da es da noch etwas effektiver ist.. zweks dem wöchentlichen wiegen.. Falls du noch fragen hast einfach fragen... übrigens werde ich auch sobald meine kleine da ist in die gruppenstunden gehen!!

Beitrag von zwillinge2005 17.02.06 - 14:44 Uhr

Hallo,

Weight Watchers halte ich auch für ein tolles Programm, aber während der Stillzeit sollte man sich zwar ausgewogen ernähren (dafür ist weight watchers super) aber nicht kalorienreduziert. Die Rezepte benutze ich übrigends häufig, aber über den Tag kommen bei mir natürlich deutlich mehr Punkte zusammen, damit ich nicht abnehme und meine Zwillinge genug Milch bekommen.

Eine echte Diät will ich erst wieder anschlissend machen. Dann auch gerne wirklich mal mit Weight Watchers. Meinst Du man kann die Kinder mitnehmen? Die Treffen sind ja meist vormittags.

LG, Andrea

Beitrag von rabe_rudi 17.02.06 - 15:09 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich haben vor 2 Wochen mit WW angefangen. Alleine hätte ich das nicht durchgehalten, aber da mein Mann auch ein paar Pfunde zuviel hat, machen wir es gemeinsam. Unser Sohn wird auch gestillt (bis gestern ausschließlich) habe von einer Bekannten gesagt bekommen, dass sie pro Stillmahlzeit 2 Punkte berechnet bekommen hat und das handhabe ich genauso (ist sehr praktisch, so haben mein Mann und ich auch noch die gleiche Pointszahl)

Gruss Corinna

Beitrag von debuggingsklavin 17.02.06 - 15:25 Uhr

Hi,

ich geh richtig zur Gruppe von den WW´s.
Du musst / Tag 10 Extrapunkte berechnen. Dazu gibts sogar ne Broschüre.
Bei Teilstillen nimmst Du dann nur noch 5 Extrapunkte.

LG,

Kai Anja, die nun schon fast 7 Kilo abgenommen hat. :-)

Beitrag von rabe_rudi 19.02.06 - 22:06 Uhr

Hallo,

danke für die Antwort. Ich dachte immer wenn man stillt, darf man nicht in die Gruppe.
Mit den Punkten, dass habe ich dann instinktiv richtig gemacht.

Gruss Corinna

Beitrag von spacekadett 17.02.06 - 17:30 Uhr

ich wuerde dir auch raten, mindestens 1 mal eine gruppe zu besuchen. dann kannst du die gruppenleiterin fragen bzgl. stillen und die kann dir dann ein anderes programm geben. solltest naemlich schon etwas mehr essen, wenn du noch lange weiterstillen willst, sonst wird die milch ganz schnell weniger (das ist mir naelich so gegangen)

lg, spacekadett

Beitrag von jurinde 17.02.06 - 20:49 Uhr

Hallo,

du kannst nicht bei WW mitmachen, sie nehmen keine stillenden Mütter steht in der AGB.

Versuch doch dich ein bischen gesünder zu ernähren, wo ist das Problem?

Gruß Jurinde + Luise 10.10.2005

Beitrag von debuggingsklavin 18.02.06 - 01:36 Uhr

Wieso?
Sie haben mich doch auch noch vor 6 Wochen genommen.

Ich hab sogar ne Info-Broschüre von denen bekommen.
Ich geh ganz normal zur Gruppe da.

Und die Gruppenleiterin weiß auch, dass ich stille und hats ebenso vermerkt. Man muss nur mehr Punkte berechnen.

Und auch online auf der Weight Watchers-Seite kann ich nix dazu finden, dass stillende Mütter das nicht machen sollten.

Warum auch nicht? Ist ja nur ne Ernährungsumstellung.

Also wie gesagt, _ich_ mache das nach Anleitung in ner Gruppe. ;-)

LG,

Kai Anja