Wann Farben erkennen und wann Zählen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von deviline_ts 17.02.06 - 14:18 Uhr

Hallo,

ab welchem Alter konnten Eure Mäuse Farben unterscheiden und mit welchem Alter konnten sie bis zehn zählen?

Beitrag von lady_chainsaw 17.02.06 - 14:20 Uhr

Hallöchen,

also die Grundfarben konnte Luna so mit ca. 20 Monaten - mit 23 kamen dann alle anderen dazu. Allerdings hatten sie im KiGa "Farben" als Thema!#freu

Zählen kann sie zwar auch, aber nicht wirklich. Also, sie sagt zwar die Zahlen bis 12 hintereinander auf, aber sie kann keine Dinge abzählen (manchmal bis 3, aber mehr nicht).:-)

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von viola13 17.02.06 - 14:42 Uhr

Hallo,

Johanna konnte auch so mit 23 Monaten weiß, blau, grün, rot unterscheiden, kurz darauf dann die restlichen Farben. In der Zeit haben wir auch sehr viel zusammen gemalt.
"Zählen" war auch so mit 2 Jahren, aber das ging so: 1,2,4,5,7; also nur Zahlwörter hintereinander aufgesagt. Heute mit 28 Monaten kann sie bis drei zählen, alles darüber sind "viele"! #freu
Leider kann ich dir noch nicht sagen, wann Johanna bis 10 zählen kann, da sie erst 29 Monate alt ist. :-)
LG
Nicole

Beitrag von viola13 17.02.06 - 14:51 Uhr

hä, die Mama kann selber nicht zählen. Seit einem Monat kann Johanna bis drei zählen und heute ist sie 29 Monate alt.

Beitrag von lastpegasus 17.02.06 - 16:53 Uhr

Hm, schwere Frage. Ich weiß es eigentlich auch gar nicht wirklich, wann die Kids sowas können sollten / müssen.
Kenn es nur von Jason (28 Monate) und da dachte ich halt, es wäre alles so normal wie es halt ist, hab mir nicht wirklich Gedanken drum gemacht.
Die Farben rot, blau, gelb, grün, weiß und schwarz hat Jason mit ca. 18 Monaten gelernt, Zählen bis 8 (auch abzählen also nicht nur aufsagen) mit ca. 15 Monaten, mittlerweile zählt er bis 16.

Aber wie gesagt, ich dachte halt, das wäre so normal, hatte ja keine Maßstäbe. Aber ich mach mir da jetzt auch keine Gedanken mehr drum. Er kann das was er kann, dann wann er es kann. *schulterzuck* Wenn es früher oder später ist, ist es nicht so schlimm denk ich. Wenn er bereit für etwas ist, wird er es schon tun.

VG,

Alraune

Beitrag von stehvieh 17.02.06 - 18:02 Uhr

Hallo!

Farben interessieren Caroline (22 Monate) noch gar nicht. Zählen kann sie bis zwei, also bei zwei Fischen im Aquarium zeigt sie auch zwei Finger hoch oder so. Sie sagt ein paar mehr Zahlen auf, wenn sie Treppen steigt oder man mit ihr ihre Finger durchzählt, meistens stimmt die Reihenfolge auch, aber sie lässt Zahlen aus.

LG
Steffi + Caroline Johanna (*5.4.04) + #baby inside (18. SSW)

Beitrag von estrella04 17.02.06 - 19:44 Uhr

huhu
lukas kann farben seid er 19moante ist und zählen kann er nun bis 12(22monate)
#liebe grüsse sandra und lukas

Beitrag von miekemeike 17.02.06 - 21:07 Uhr

Noa kann die (Grund-) Farben sicherlich schon mind. ein Jahr.
Mittlerweile beherrscht sie alle gaengigen Farben auf Deutsch und Englisch.
Sie zaehlte bis zehn vor ihrem zweiten Geburtstag und mittlerweile zaehlt sie immer noch bis zehn, allerdings auf Deutsch und Englisch und kann Dinge abzaehlen und aufzaehlen.
Das ganze hat sie spielerisch von alleine gelernt.
Seit August 2005 leben wir in Amerika und das Englische kam von ganz allein.
Mittlerweile singt und spricht sie englisch wie ein Profi und es ist ein Spass, ihr zuzuhoeren.

Gruesse
Meike