Kleiner Zappelphillip kann nicht stillsitzen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von alexa1008 17.02.06 - 14:28 Uhr

Hallo zusammen,

ich wollte nur mal fragen, wie das bei euren Kindern so ist.

Mein Kleiner ist jetzt 17 Monate alt und ist immer auf Achse. #schwitz Laufen kann er schon, seit er 11 Monate alt ist - ist alo nichts "Neues" mehr für ihn, das er ausprobieren muß.

Da ich es ja so gewohnt war, ist mir bisher gar nicht aufgefallen, dass er so - positiv ausgedrückt aktiv - negativ ausgedrückt zappelig - ist.
Neulich waren wir aber bei einer Bekannten, deren gleichaltrige Tochter bestimmt 15 Minuten ruhig auf dem Sofa, bzw. danach ihrem Schoß gesessen ist (und einfach nur beobachtet hat). Das wäre bei uns undenkbar! #kratz
Das Maximale sind 3 Minuten auf dem Schoß Bilderbuch ansehen!

Wie ist das bei euren Kindern? Muß ich mir Gedanken machen? Wie kann ich "ruhiges" Spielen fördern?

Liebe Grüße
Alexa + Robin (17 Monate)

Beitrag von sanaundfinn 17.02.06 - 15:46 Uhr

Hallo Alexa :-)

Ich denke nicht das du dir Gedanken machen musst. Jedes Kind ist anders und dein Robin ist anscheinend gern auf Achse.

Anstatt "ruhiges" Spielen zu fördern, solltest du vielleicht auf ihn eingehen und viel auf den Spielplatz und überhaupt an die frische Luft gehen oder zum Kinderturnen, damit er genau das tun kann, was er gerne macht - sich bewegen.

Ich habe bei meinem Sohn gemerkt, dass er abends richtig ruhig wird, wenn er einen befriedigenden Tag hatte - das heißt bei uns auch sehr viel Bewegung, tanzen, toben, rennen, durch die Pfützen hüpfen, Stöcke sammeln, Steine in den Rhein werfen und was weiß ich noch alles.
Ich glaube er wird niemals so sein wie seine Freundin, die stundenlang Gegenstände sortiert und konzentriert am Tisch sitzt (sie ist auch fast 2, wie mein Sohn) - aber das ist auch gut so ;-)

Mach dir keine Gedanken, geht raus und habt Spaß.
Liebe Grüße,
Sana. #blume