Durchfall

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von puderzucker 17.02.06 - 14:54 Uhr

Hallo,

mein Kleiner (5,5 mon.) hat seid gestern durchfall und Fieber.
Ich gebe ihm Diarrhoe San (gegen den Durchfall)aber es nützt bisher nicht wirklich viel. Das Fieber habe ich im Griff aber nicht den Durchfall.
Habt ihr einen Tip, was ich noch versuchen kann, will ihn ja nicht mit Medikamenten vollstopfen

Danke schon mal

Claudia

Beitrag von itten 17.02.06 - 15:08 Uhr

Hallo
Bist du sicher ,das der Durchfall das Problem ist ?
Vielleicht brüdet er was anderes aus?
Die kleinen haben doch noch flüssigen Stuhl. Bei einer Krankheit schissert meine kleine auch bald 5 Monate jede Windel voll.
Stillst du noch oder bekommt er die Flasch? Wenn du stillst würde ich ihn einfach öfters anlegen,wegen der Flüssigkeit oder Tee ohne Zucker geben. Mit Medizin würde ich spasam umgehen.
Fieber würde ich auch nur unterdrücken,wenn er schmerzen hat oder sich nicht wohlfühlt und viel schreit. Ansonsten las das Fieber,es hilft und unterstüzt den Körper dem Krankheitserreger besser zu bekämpfen.

Beitrag von tannibalk 17.02.06 - 15:58 Uhr

Hallo,

es ist wichtig, dass Dein Kleiner viel trinkt z.B Tee mit Traubenzucker oder, wenn der Durchfall sehr schlimm ist , Elektrolytlösung !! Ansonsten ist auch Heilnahrung gut, zb von Humana oder Milupa!:-)
Wenn der Durchfall über mehrere Tage anhält und Dein Kleiner müde oder schlaff wirkt , gehe auf jeden Fall zum KA oder in eine Klinik. Die Gefahr der Austrocknung ist bei Babies sehr hoch!! Ich war mit meinem Kleinen deshalb eine Woche im KH!!:-(#schwitz

Alles Gute und gute Besserung!!#liebdrueck

LG Tanja+ Moritz #huepf (12 Monate)