Raumgesaltung - brauche Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von gemeinhardt 17.02.06 - 14:57 Uhr

Hallo Ihr,

wir haben eine Wohnung gekauft, die gerade saniert wird.
Wir müssen jetzt entscheiden, welche Farben die Türen haben sollen und so.
Jetzt frage ich mich, was passt am besten zu einem Buche-Parkett? Wir haben die Auswahl zwischen Buchetüren, Ahorn oder weiß.
Was denkt ihr passt am Besten, meine Vorstellungskraft reicht dafür nicht aus!

Lg, Caro

Beitrag von muckel1204 17.02.06 - 16:47 Uhr

Hallo Caro,
also wir haben uns für Buche entschieden, denn Ahorn oder Weiß waren mir einfach zu hell.
Da sieht man jeden Fingerabdruck.#schock
Gerade bei Türen ja schwer zu vermeiden.
Haben aber als Ausgleich Ahornfarbene Möbel das lockert das alles wieder auf.

LG Carina

Beitrag von kleinemaus23 17.02.06 - 22:03 Uhr

Hallo Caro,

also ich würde Dir zu weiß raten.
Weiß passt zu allen Farben und auch zu fast jedem Stil (modern, romantisch, Landhaus).

Viel Spaß beim Aussuchen.
Andrea

Beitrag von klaus_ 17.02.06 - 22:38 Uhr

Hände weg von (Rot)buche
Passt zu fast keinem anderen Holz und ist untereinander auch schlecht kompatibel.

Ahorn schon eher. (verträglich mit Palisander, mit Mahagoni, mit Nußbaum)


Kritisch, dass ihr ein Buche-Parkett bereits habt. Wenn die Türen nicht rötlich-ton-genau passen, ists ne Katastrophe. Ausserdem schränkt Ihr Euch erheblich mit der Möblierung ein.

also:
Weiß passt immer.

In ebay gibts Massivholzformen, die verschicken für Kleines Geld Massivholzmuster. (für die Vorstellung der Hölzer) . Zoom hatte bei den entsprechenden Möbelhäusern auch immer schöne Holzmuster.





Gruß
Klaus