Früchtetee?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von speedy26911 17.02.06 - 16:00 Uhr

Hallo,

wollte nur mal kurz fragen, welchen Früchtetee oder anderen Tee ihr euren Süssen so gebt.
Lara ist leider etwas zäh was das Trinken angeht, dachte ich probiers mal damit. Hab mir jetzt den Früchtetee von Hipp gekauft, finde den richtig lecker, kommt aber nicht so super bei ihr an :-(
Welchen Tee (am besten Instanttee) gibt's denn noch, wo nicht so viel Zucker drin ist?

Danke!

LG Muriel

Beitrag von mama_elisabeth 17.02.06 - 16:15 Uhr

wir haben immer noch hin und wieder die tees von milupa (milutee) - am liebsten hat felix "rote früchte" und "pfirsich". leider ist in allen instant tees zucker... hast du es schon mal mit richtigem tee, also erwachsenentee mit teebeuteln, probiert? felix mag den auch hin und wieder, er steht z.b. total auf erdbeer/rabarba von lidl - noch lieber hat er ihn mit ein bißchen honig.

aber meistens trinkt felix saft/wasser - 50ml reinen apfelsaft (oder birne oder ananas oder orange) ohne zuckerzusatz und 200ml wasser ist für uns die ideale mischung.

lg, elisabeth mit felix, 20mon

Beitrag von minimaus1974 17.02.06 - 17:59 Uhr

unser kids trinken gerne ne schorle egal mit welchem saft, oder punica, da is auch nicht so viel zucker drin..den roten davon geb ich ab und an sogar unserem zwerg (11 monate), ansonsten trinken die gerne auch mal den tee aus teebeuteln, hauptsache früchtetee, egal welche zusammensetzung, und der kleine bekommt den instant tee von bebivita den roten, der schmeckt ihm auch

lg micki

Beitrag von kathrin2607 17.02.06 - 21:13 Uhr

kenn ich, versuch es sonst mal mit vitamin c saft von bebivita, den mischt du zu 1/3 Saft und 2/3 wasser, seit dem trinkt mein Sohn das doppelte wie sonst