Diaetpillen , Wunderpuelverchen und der restliche Mist

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sonnenstrahl71 17.02.06 - 16:10 Uhr

Das muss ich einfach mal los werden !

Also , wie so allgemein bekannt , kann man ja hier in den USA so ziemlich alles kaufen .

Meine Nachbarin , wirklich ein Goldstueck , hat panische Angst um ihre Figur .

Seit 2 Jahren schluckt sie nun diese Pillen plus all die Puelverchen , aber nicht einfach mal fuer einen Monat , nein #schock , die wirft sich dieses Zeugs rein !Morgens , Mittags , Abends !!!

Nuetzt es was ? Nope .

So , es kam wie es kommen musste ....., ihre Schilddruese funktioniert nicht mehr richtig , bei minus 18 Grad sieht man sie im T-Shirt und kurzer Hose draussen , immer ein geroetetes Gesicht , nervoes wie ein Sack voller Floehe und nervig .

An Silverster konnte sie nicht 3 Min. am Tisch sitzen , sie brachte , in meinem Esszimmer , einen halben Marathon hinter sich #augen .


Und nun an all die , die denken , sie koennten in soooo kurzer Zeit sooooo viel abnehmen :

Lasst es sein , spart euch das Geld , ernaehrt euch gesund , alles andere ist BULLSHIT hoch zwei !!!

Euere Gesundheit sollte es euch wert sein !

LG,Manu

PS: Sorry dass ich einen neuen Thread eroeffnet habe , aber sonst wird es ja meistens nicht gelesen !

Beitrag von chou99 17.02.06 - 16:16 Uhr

Hi!

Das hört sich doch eher so an, als wären ihre Wundepillen in Wirklichkeit Schilddrüsentabletten. Damit bringt man einen gesunden Menschen nämlich wunderschön in eine Schilddrüsenüberfunktion. Und das äußert sich in oben genannten Verhalten. Tja, wenn sie Pech hat, hält ihr Kreislauf diese Stoffwechsellage nicht mehr aus und sie fällt tot um:-(
Solche Pillen kursier(t)en auch in D als Wundewaffe gegen die Pfunde.

Grüße
Nicole

Beitrag von sonnenstrahl71 17.02.06 - 16:34 Uhr

Hi Nicole ,

wer weiss vielleicht hast Du sogar recht , aber fuer mich ist das einfach Shit und nix anderes .

Mensch , 30! Pfund in 30! Tagen , man hat sich schliesslich auch nicht 30 Pf. in so kurzer Zeit angemampft .

Mich macht das einfach kirre , wenn es soooo einfach waere , dann haette jede von uns , oder die meisten von uns , eine Barbiefigur , oder etwa nicht !?

Ohne Fleiss keinen Preis !

LG,Manu

Beitrag von chou99 17.02.06 - 18:38 Uhr

Gggg, wem sagst du das. Kämpfe auch noch mit 10 Kilo von der Schwangerschaft aber sicher nicht auf diesem Weg.
Und 30 Kilo in 30 Tagen ist ja der reinste Wahnsinn#schock
Wenn da mal nicht nachher alles hängt....

Grüße
Nicole