Hab direkt mal ne Frage: Ph-Wert messen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von youliz 17.02.06 - 16:12 Uhr

Hallo!
Ich habe gerade beim Durchstöbern das hier entdeckt:
http://www.urbia.de/shop/shop?id=13&deep=http%3A%2F%2Fwww.mycare.de%2Findex.php%3Frubrik%3DSondersuche%26rubrik1%3DSondersuche%26suchwort%3D1405176
Genau dieses Set habe ich von meiner Krankenkasse (Barmer) umsonst zugeschickt bekommen.
Habt ihr sowas genutzt, bzw. musstet ihr euch das bestellen?
LG, youliz :)

Beitrag von kleine_kampfmaus 17.02.06 - 16:47 Uhr

Nein, hab sowas noch nie benutzt. Warum auch?!? Wenn ich Probleme hab/hatte (Pilzinfektion, etc.) bin ich zum FA gegangen und der hat den ph-Wert etc. bestimmt.

Benutze eine Waschlotion für den Intimbereich (Lactacyd aus der Apotheke) die hält den ph-Wert im optimalen Bereich und hab vor der SS eine zeitlang Zäpfchen (Döderlein) genommen w/häufiger Pilzinfektion.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (33. SSW)

Beitrag von sternengaukler 17.02.06 - 17:06 Uhr

Hi Youliz,

ich benutze genau diese PH-Handschuhe, denn wann bekommt man schon mal von der KK etwas umsonst ? :-D

Bisher war alles immer so wie es sein sollte - und mal ehrlich, schaden tun diese PH-Mess-Dinger doch nicht, oder ?

Liebe Grüsse
Annette + Krümel (15.SSW)

Beitrag von youliz 17.02.06 - 17:59 Uhr

Stimmt, schaden kanns ja nix! LG, youliz ;-)