Problem mit Pillenpause!! Wichtig!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tannibalk 17.02.06 - 16:13 Uhr

Hallo zusammen,

die Frage passt zwar nicht ganz hier hin, aber ......!!#hicks

Ich habe z.zt. meine 7-tägige Pillenpause und heute hat die Blutung eingesetzt!!
Problem ist nun, dass ich nicht weiss, wann ich die letzte Pille der alten Packung genommen habe und wann ich wieder mit der neuen Einnahme beginnen muss??#schock

Kann ich jetzt einfach heute wieder beginnen, da ja die Blutung begonnen hat und zur Sicherheit zusätzlich mich in diesem Zyklus schützen????#kratz

Wer kann mir helfen????????#gruebel

#danke

LG Tanja!!#liebdrueck

Beitrag von luise.kenning 17.02.06 - 16:22 Uhr

Hallo Tanja,

bei jedem Einnahmefehler musst du 7 Tage lang zusätzlich verhüten (zb mit KOndom), dann schützt die Pille wieder sicher.

also: nimm die nächste pille heute ein und ab nächsten freitag kannste die kondome weglassen.

ich mache übrigens nur alle 3-4 zyklen ne einnahmepause...

erspart mir die blutungen und die rechnereien..

Luise

Beitrag von zitronensorbet 17.02.06 - 16:33 Uhr

Hallöchen,

schau doch einfach mal in die Packungsbeilage. Da steht ja meist auch ne Menge drin ;-)

Liebe Grüße #klee

Beitrag von tannibalk 17.02.06 - 16:43 Uhr

Hallo,

das habe ich natürlich schon gemacht, aber es half mir nicht wirklich weiter.......!!!!:-(

Trotzdem Danke für den Tip!!;-)

LG Tanja+ Moritz (12 Monate, der noch kein Geschwisterchen haben möchte!!):-p