Sitzbäder, aber worin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manon32 17.02.06 - 16:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich würde gerne vor und nach der Geburt Sitzbäder machen. Vorher mit Heublumen, danach dann mit wundheilenden Zusätzen.

Aber wie macht man das? Wir haben leider kein Bidet im Haus, sonst wäre das ja sehr einfach.

In welchen Gefäßen macht Ihr das? Gibts da was spezielles oder vielleicht was ganz einfaches, auf das ich gerade nicht komme?

Danke!!!

LG

Manon + #babygirl 36. SSW

Beitrag von alex_22_nrw 17.02.06 - 16:34 Uhr

hi,

also vor der geburt machst du dampfbäder mit heublumen ;-)
einfach einen topf in den toilettenrahmen, deckel drauf und drüber setzen.
nach der geburt habe ich mich für sitzbäder einfach in eine wäschewanne gesetzt,

lg alex

Beitrag von manon32 17.02.06 - 17:05 Uhr

Klingt gut, so werd ich das machen!

Danke und LG

Manon

Beitrag von olive 17.02.06 - 16:41 Uhr

hallo
du kannst dir doch auch einfach die dusche voll machen und dich rein setzen die dusche reicht doch für ein sitzbad!!!
olive+#baby 31 ssw

Beitrag von manon32 17.02.06 - 17:04 Uhr

Hi,

eigentlich ne gute Idee, aber unsere Duschwanne ist sehr flach (eher eine Schale) und ist nicht mit einem Verschluss versehen.

Geht leider nicht...

Trotzdem danke!

LG

Manon