trotz negativem bluttest schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetbeauty 17.02.06 - 16:35 Uhr

guten tag

ich bin heute ES+15 im stimulierten zyklus mit clomi. bei ES+13 war ich zum bluttest, HCG war unter 5.
man sagte mir aber dass es sein kann dass der test auch im blut noch nicht anschlägt, wenn die einnistung z.b. erst bei ES+10/11 war.

ich nehme seit 4 tagen kein utro mehr, normalerweise bekomm ich dann innerhalb von 24-48 stunden meine mens und auch brustspannen fällt weg. ich hab aber weder mens noch meine typischen menspickel.
temp ist auch noch deutlichi erhöht.

könnte ich also dennoch trotz negativem bluttest schwanger sein...??

vielen dank