Könnte umfallen vor Müdigkeit - wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonne1973 17.02.06 - 16:39 Uhr

Hi liebe Kugelbäuche,

also ich weiss nicht...langsam mach ich mir Sorgen...ich bin immer soooo müde und könnte nur schlafen #gaehn#gaehn#gaehn Tagsüber geht es eigentlich, aber ich brauch morgens ziemlich viel Anlaufzeit und abends nach der Arbeit (Vollzeit im Büro), wenn ich dann endlich mal zuhause bin, brauch ich mich nur auf die Couch zu legen und schon bin ich weg :-( Mein Freund spöttelt schon darüber :-[

Am Anfang der #schwangerschaft hatte ich das auch...zwischenzeitlich ging es mir dann echt blendend und nu bin ich echt immer wie erschlagen #schmoll

Eisenmangel kann es nicht sein, denn mein Blut wurde bei der letzten VU untersucht und der FA meinte, wenn ich zu wenig Eisen hätte, dann würden sie mir ein Rezept zuschicken für ein Eisenpräparat....da kam aber nichts *VU war am 03.02.* #kratz Nehme aber Magnesium und mein anfangs etwas hoher Blutdruck hat sich zeitweilig normalisiert bzw. ist jetzt manchmal sogar ein wenig untertourig (120/65 beim letzten Mal messen)...kann es daran liegen? #kratz

Oder ist es schlicht und einfach total normal? Seid Ihr auch so müde und gibt sich das wieder oder wird das noch schlimmer? #augen Mein Freund sagt schon, bald wird mir ein Fell wachsen und dann ist endlich klar, dass ich in Wahrheit ein Bär bin und mich im Winterschlaf befinde ;-)

Freue mich auf Antworten

Andrea, die schon wieder nur gähnen könnte #gaehn + #baby-preisboxer 25. ssw

Beitrag von pimboli07 17.02.06 - 16:52 Uhr

Hallo liebe Andrea,

schlafe einfach. Dein Körper sendet dir die richtigen Signale. Ich habe gelesen, dass das der Urinstinkt der Menschen ist. Unser Körper holt sich jetzt den Schlaf, den er nachher nicht mehr so hat, wenn die Babies in der Nacht munter sind und wir auf unseren Schlaf verzichten müssen.

Mir geht es ähnlich. Ich schlafe auch sehr viel!

Liebe Grüße
Nina + Daniel 32. SSW

Beitrag von schokikeks 17.02.06 - 16:57 Uhr

Hallo Andrea,

das ist gaaaanz normal, wenn auch lästig! Ich bin die ganze Schwangerschaft über gesund gewesen, keine Auffälligkeiten, keine Mängel, ...

Trotzdem war ich immer wieder über ein paar Tage hundemüde. Hätte morgens im Büro um 9 Uhr schon schlafen können, dann hab ich jeden Mittag eine halbe Stunde nach dem Essen gepennt und der Nachmittag war jedes Mal ein verbitterter Kampf mit dem Sandmännchen! Am Abend bin ich auch immer früh ins Bett und was für mich am allerschlimmsten war: ich kam morgens trotzdem nicht aus den Federn, obwohl ich sonst ein Frühaufsteher bin, der beim ersten Klingeln vom Wecker schon aus dem Bett hüpft...

Schlaf einfach viel! Ich wünschte, ich könnte noch schlafen. Ich wache immer wieder auf, muss ständig aufs Klo, habe Albträume und liege ewig wach... Ist lästig, aber es lohnt sich...

LG Sarah ET+7

Beitrag von sonne1973 17.02.06 - 17:15 Uhr

Vielen Dank für Eure lieben Antworten! #danke
Dann werd ich einfach mit gutem Gewissen heute abend wieder friedlich auf der Couch einschlafen #freu

Liebe Grüße

Andrea