wie gut ist mein baby geschützt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine1985 17.02.06 - 17:59 Uhr

hy,

vorhin wollte ich ein glas vorm abstürzen retten,bin hingehechtet und als ich da war (es ist ein großes milchglas) viel dieses glas direkt gegen meinen bauch.paar zentimeter neben dem bauchnabel.ist ganz schön schwer das ding.tat büschen weh.bin übrigens 18+6.ich mein ernstere verletzungen des babys können da sicherlich nicht passieren,aber bitte nicht lachen:wenn da jetzt der kopf des babys ist ,könnte es sich den gestoßen haben?#hicks

lg
julia

Beitrag von 1909 17.02.06 - 18:12 Uhr

Hi Julia,

Dein Baby hat sich nicht den Kopf gestoßen,das ist in deinem Bauch so gut geschützt.Die Bauchdecke ist dick und in der eihülle ist es gut gepolstert.Ich bin vor ca.1 1/2 Wochen hingefallen wo es glatt war und es ist auch nichts passiert.Mach dir keine Sorgen.

LG Jutta 19.SSW

Beitrag von crumblemonster 17.02.06 - 19:33 Uhr

Hallo,

klar, man sollte Stürze sowie 'Schläge' auf den Bauch schon vermeiden, aber eigentlich sind die Kleinen sehr gut geschützt.

Während der 1. SS hatte ich einen Autounfall - außer Wehen vom Schreck - ist nix passiert.
Diesmal bin ich schon 2x bei Glatteis auf den Po gefallen, sowie vor ca. 3 Wochen die Treppe runter (genau aufs Steißbein - aua, nen dicken Fuß hatte ich dann auch noch); mein 'großer' ist auch der Meinung, mir beim Wickeln immer mal gegen den Bauch zu treten (macht er ja nicht absichtlich - ist aber trotzdem blöd). Mit dem Baby ist alles in Ordnung und wenns ihm zu bunt wird, tritt er von innen zurück...

Ne Beule kann Dein Baby davon nicht bekommen. Später wenn sie nur noch wenig Platz haben stoßen sie ja auch oft gegen die Rippen bzw. Hüftknochen, ohne irgendwelche 'Folgen'.

LG