Fisten - Wer hat Erfahrung und mag Tipps geben?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Fäustling 17.02.06 - 18:41 Uhr

Hallo zusammen

Meine Frage steht ja schon im Betreff ;-)
Ich möchte "fisten" gerne mal ausprobieren, habe allerdings Angst davor, daß es zu sehr weh tut. Mein Freund und ich haben es schon mal versucht, aber irgendwie hat es nicht wirklich klappen wollen #schmoll
Habt ihr ein paar Tipps und mögt ihr mir mal eure Erfahrungen diesbezüglich schildern,wie das bei euch so ist? Wäre prima.

Bis dahin lieben Gruß
Fäustling

Beitrag von dodo0405 17.02.06 - 18:43 Uhr

http://www.yaud.de/dtl/fisting.html

Beitrag von ricasa21 17.02.06 - 19:02 Uhr

kann ich mir gar nicht vorstellen, dass man soetwas freiwillig macht #kratz
ich bin froh, dass ich nach der Geburt unseres Sohnes wieder schön eng geworden bin.
Ich würde das Gewebe nie freiwillig überstrapazieren, aber gut... wenn man sonst nichts findet, um sein Liebesleben aufzufrischen :-p
Viel Erfolg

Beitrag von Esh 18.02.06 - 17:16 Uhr

Hallo,

langsam anfangen zu weiten ... und VIEL Gleitgel ... nichts überstürzen ... Ich gehe mal davon aus, daß es sich um VaginalFisting handelt und nicht um AnalFisting ... Denn vom AnFi kann ich nur abraten ..

Versucht mit einem Dildo/Vibro vorzuweiten .. Immer mal Stück für Stück ... Ihr braucht viel Zeit und viel Geduld.. Sobald Du auch nur die kleinsten Anzeichen von Schmerzen hast, hört auf, denn dann verkrampfst Du Dich nur umso mehr und machst höchstens was kaputt ...


Ich drück die Daumen :-)

Esh

Beitrag von handschuh 19.02.06 - 20:27 Uhr

was bringt dir eigentlich fisting, reicht nicht mal mehr der normale #sex aus? also leute ihr seid krank

Beitrag von dropsi_2 03.03.06 - 07:11 Uhr

Tzö,

kann ja wohl nicht wahr sein, das sich hier einer rausnimmt zu beurteilen, was normal ist oder nicht normal! Ich für meinen Teil hab hier schon viel beknacktere Themen gesehen, muss aber ja nicht immer und ständig meinen Senf dazu geben, oder?


Fisting klappt nur bei den wenigsten Frauen sofort, denke ich. Geduld ist da wohl der Hauptfaktor....Zeit lassen, dann kann man es irgendwann geniessen...:))

Gruß dropsi

Beitrag von kuschelhasi 08.03.06 - 09:24 Uhr

hallo

Es gibt im Sex-Shop auch Dildos, die man aufpumpen kann. Damit kann man die Mumu ganz langsam dehnen. Natürlich mit reichlich Gleitgel und Geduld!

viel Glück beim ausprobieren
Kuschelhasi