Leckereien zu Karneval

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schneckchen77 17.02.06 - 18:44 Uhr

Hallo Ihr lieben!!!

Am nächsten Donnerstag ist bei uns in der Spielgruppe Karneval angesagt. Wir haben uns nun drauf geeingt, das jeder ne Kleinigkeit zu essen mitbringt. Da es ja alles kleine Kinder sind und ich jetzt nicht unbedingt was süßes mitbringen möchte (wir haben uns auf Obst, Käse, Baguette, kleine Würstchen etc. geeinigt) hab ich mir gedacht das ich irgendwas lustiges mitbringen kann, was zu Karneval paßt. Aber vieles wird ja aus Möhrenköpfe und so gemacht. Hat vielleicht einer eine "gesunde" Idee? Und macht ihr auch Karnevalsfeiern in der Spielgruppe und wie gestalltet ihr das?

Schon mal danke #danke und liebe Grüße

schneckchen mit Jan Luca (14 Monate) #liebe

Beitrag von sasi77 17.02.06 - 19:46 Uhr

HI!

Bei uns gibts nächste Woche in der Krabbelgruppe Krapfen und kleine Dickmanns.
Wir achten nicht so auf gesunde Ernährung. Zuhause tun das schon die meisten von uns...aber einmal in der Woche darf da immer geschlemmt werden.
Kuchen für die Mamis (natürlich auch für die Kids) und Salzstangen für die Kinder, wenn sie wollen.
Ich weiß viele verteufeln das...ist aber so bei uns.

LG
Sasi und #cool 14 Monate und #ei 6.ssw

Beitrag von schneckchen77 18.02.06 - 18:29 Uhr

Kuchen gibt es für uns auch und Salz und Sesamstangen gibt es immer. Möchte aber eben was lustiges mitbringen. Naja, vielleicht fällt mir ja noch was ein, was für alle okay ist.

Vielen Dank
#blume #blume


schneckchen