Hab´ irgendwie ein gutes Gefühl

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicevb 17.02.06 - 18:45 Uhr

Hallöchen,

bin mal wieder da.

Mittlerweile bin ich am 32. ZT angekommen. Mein letzter Zyklus nach einer EL-SS im Dez.05 war 25 Tage lang.

Ich hatte in diesem Zyklus keine richtigen Kontrollen gemacht, was ES und so anbelangt und war auch glücklich nicht schon am 15. ZT Brustschmerzen zu bekommen. Habe mich eigentlich so gut es geht versucht zu entspannen.

Aber wie das so ist: Jetzt fängt die Hibbelei wieder von vorne an, weil ich nicht das geringste Anzeichen habe meine Mens zu bekommen.

Dann habe ich heute morgen Tempi gemessen. 36,9 Grad. Hatte ich in meiner letzten SS auch.

Das einzige was ich fühle ist, daß mir in den letzten Tagen so warm zwischendurch wird, und das meine Brüste jetzt ganz leicht anfangen zu spannen.

Ob das ein gutes Zeichen ist?

LG Nicole

Beitrag von fine81 17.02.06 - 20:24 Uhr

Hallo Nicole,

klingt doch ganz vielversprechnd. Bei meiner SS ging es mir ähnlich, hab das nur nicht so registriert, weil ich eigentlich gar nicht schwanger werden wollte... Deine Tempi ist auch ordentlich;-)

Mach doch mal einen Test

Drück Dir die Daumen

LG Fine

Beitrag von schmetterling7 17.02.06 - 21:05 Uhr

ich wünsch dir ganz viel glück!
bin heute nmt + 1 und hoffe auch!
also alles alles gute!
liebe grüße