Taufkarten selbst gemacht - Wer hat Tip´s?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von helena0111 17.02.06 - 19:28 Uhr

Hallo.:-)

Würde gerne zur Taufe meiner Tochter die Einladungskarten selber gestalten. Wer hat gute Ideen für mich oder Internetseiten?
Habe bis jetzt noch nichts gutes gefunden.:-(

Wäre sehr nett wenn ihr mir viele gute Ideen schreiben würdet.#danke

Vielen Dank im voraus.

Betty mit Anna Helena 15 Wochen alt#baby.

Beitrag von goldie3311 17.02.06 - 19:53 Uhr

Hallo

Ich habe zwar meine Einladungskarten noch nicht gebastelt, aber ich habe Karten gebastelt und werde damit die Paten fragen ob die überhaupt Paten werden wollen.

Ich habe auf der Vorderseite einen Schnuller geklebt (hatte ich ausgedruckt und ausgeschnitten). Dann hatte ich eine kleine rosa Schleife an der Ecke festgemacht. In der ersten Innenseite habe ich ein Foto von unserer Kleinen geklebt.

Die Einladungskarten will ich auch selber basteln. Hierfür wollte ich noch so kleine Plastikschnuller besorgen. Gibt es im Bastelladen (oder auf eBay). Diese werde ich dann mit einem Bändchen befestigen. Dann bekommt man auf eBay noch so kleine Streudeko. Kann man aber auch leicht selber machen. EInfach ausdrucken und ausschneiden.

So ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Liebe Grüße

Kathrin und Emily (*11.07.2005); die erst im Mai Taufe hat

Beitrag von happyredsun 17.02.06 - 20:49 Uhr

Hallo Betty,

also ich habe unsere Taufeinladungen folgendermaßen gebastelt:

Habe schöne cremefarbene Karten gekauft, dann die Karten mit dem Drucker in einer schönen Schrift bedruckt, also den Innentext und vorne habe ich nur "Einladung zur Taufe" draufgedruckt. Dann habe ich mir tolles dunkelrotes Strukturpapier geholt und in Rechtecke geschnitten, darauf habe ich in der Embossing Technik ein Baby draufgestempelt (wenn du diese Technik nicht kennst kannst du mal hier schauen: http://www.creadoo.com/Content3113). Dann hinter das Rechteck ein Stück dickeren Filz draufgeklebt und das ganze dann auf die Karte geklebt. Sieht dann halt dreidimensional aus und hat nicht viel Arbeit gemacht und alle waren begeistert :-)


LG

Happy


Beitrag von rotersand82 17.02.06 - 21:16 Uhr

Huhu
hast du vielleicht ein Bild von den Karten?
LG nicole

Beitrag von happyredsun 17.02.06 - 22:06 Uhr

Hallo,

wenn du mir deine Emailadresse verätst schick ich dir welche :-)

Beitrag von rotersand82 18.02.06 - 14:06 Uhr

Klaro
rotersand82@web.de
Danke

Beitrag von arndtc 18.02.06 - 09:56 Uhr

Hallo Betty,

bin auch gerade am Basteln.
Habe leicht rosafarbene Kärtchen ( vorne ist es wie ein Rahmen gemacht, ein Blatt in der gleichen Farbe wird dann von innen reingeklebt) auf die Vorderseite habe ich mit einem Stempel eine Taufkerze gemacht ( farbloser Stempel, farbiges Puder darauf streuen und über dem Toaster erwärmen, sieht dann wie geprägt aus). Vorne kommt dann noch "Einladung zur Taufe" drauf und habe im Bastelshop kleine weiße Strassblüten geholt, werde einige noch an den Rand kleben. In die Mitte der Karte kommt ein durchsichtiges Doppelblatt, auf diesem wird links ein Bild " Baby bei der Taufe " (habe bei google gefunden, auf einem Taufkissen im rosa Kleidchen) sein und rechts Einladungstext.
Dieses durchsichtige Blatt wird dann durch ein weinrotes Band mit der Karte verbunden sein.

In Bastelshops gibt es Ordner bzw. Bücher mit Vorlagen, kannst ja da auch mal nachschauen. Da hole ich mir einige IAnregungen, wenn ich Karten basteln will.

Hoffe konnte es dir verständlich erklären.

LG
Andrea + Lina, die am 9.04.2005 getauft wird.

PS: habe bei ebay in einem Shop wärmere Taufkleidchen gefunden und ist auch nicht teuer. Für 50 Euro supersüßes Kleid, Hose, Schuhe und Mütze. Alles aus warmen Fleece. Bin gespannt, nächste Woche müßte es kommen.