CTG-Ab wann sind es Wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuller7 17.02.06 - 19:58 Uhr

Hallo

Kann mir einer von Euch sagen ab welcher Zahl auf dem CTG es Wehen sind ?
Hört sich jetzt doof an , weiß aber nicht wie ich es sonst fragen soll.

LG
Schnuller

Beitrag von hebigabi 17.02.06 - 21:19 Uhr

Vergiss die Zahlen - die sind in Punkto Wirkung am MM und Schmerzen absolut NICHTSAUSSAGEND!!!

Viel zu viele verbeißen sich am Wehenschreiber und dabei ist es einfach nur ein Gerät, welches den Druck der Gebärmutterkontraktionan einen Druckrezeptor im CTG weiterleitet.

Alleine schon die indíviduelle "Speckschicht" jeder Frau lässt das Ding unterschiedlich hoch ausschlagen, genauso ist es, wenn ich den Rezeptor an 2 verschiedene Stellen auf dem Bauch plaziere- wieder unterschiedlich hoch.

Schau nicht hin, hör auf deinen "Bauch", dein Schmerzempfinden und mach das Beste draus- alles andere ist reine Theorie- nichtssagend!

Liebe Grüße von

Gabi

PS: Für uns ist es schön, zu sehen, in welchen Abständen die Wehen kommen