hallo leute wie ihr wisst hatte ich am 14. nen negativen sst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmetterling7 17.02.06 - 20:14 Uhr

hallo leute vielleicht bin ich hier nicht ganz richtig
aber im kiwu forum konnte mir niemand helfen..
ich hatte am 14. nen negativen sst
heute ist nmt und ich warte auf die doofe mens
nun ist mir aufgefallen das ich wenn ich unten einfahre
(sorry für die blöde aussage) steh ich an
ich steh an ein finger passt rein, also ein ob reinschieben
ginge da nicht ist das der Muttermund??
es ist eher total weich und etwas abgerundet...
wie soll ich dan ob reinkriegen wenn da sowas drin ist
sorry für das blöde kommentar
aber ist das der vorbote das die mens jeden moment kommt
oder eher wenn man ss ist??
oder ist das überhaupt der mumu?
muss ich mir sorgen machen?
würd mich über schnelle antwort freuen!
danke für eure hilfe
liebe grüße

Beitrag von mutti1983 17.02.06 - 20:20 Uhr

also soweit ich weiß ist der mumu nach hinten gebogen wenn man schwanger ist... Bin mir aber nicht sicher...

Aber auf jedenfall fest verschlossen...

Beitrag von schmetterling7 17.02.06 - 20:36 Uhr

also ist es sicher dass ich nicht ss bin.
wie nach hinten gebogen?
danke liebe grüße

Beitrag von 2kind 17.02.06 - 21:50 Uhr

Hallo,

zum Mumu kann ich nichts sagen. Habe nie gefühlt. Aber mein SST war NMT +1 negativ und vier Tage später positiv. Hast Du vielleicht milchigen, zähflüssigen Ausfluss? War bei mir jedenfalls so, als die SS festgestellt worden ist.