Wer von Euch hat Musikmobile von Fisher-price und ist das Einschlafen dadurch besser?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaptainkaracho 17.02.06 - 20:40 Uhr

Hallo liebe Mamis

Ich habe ja nun einen immer wachen Mann geboren (und mit immer wach übetreibe ich kein bisschen)

Er schläft, wenns hoch kommt 7Std am Tag (gestückelt) und von Rhytmus keine Rede :-(

Da ich ja nun auch sehr unter diesem Schlafmangel leide, überlege ich nun ein Mobile anzuschaffen.

Mir hat das Traumbärchenmobile von Fisherprice wehr gefallen (das mit den Bärchen, Melodie und ein Lichteffekt an die decke wirft). (ich hab bei google mal gesucht was ich mein:
http://www.fisher-price.com/de/products/product.asp?id=28790 )

Da ich ja nun nicht soo viel Geld habe, ist mir diese Anschaffung eine Überlegung wert und möchte nicht etwas kaufen... was garnicht so toll ist.

Darum möchte ich gerne Eure Erfahrung bzgl. Musikmobile hören bzw. lesen.

Bringen die wirklich etwas bei Einschlafproblemen bei Babys?
Und sind die toll oder einfach nur eine Verschwendung?

Ich habe nur eine einfache Spieluhr, aber damit kann ich den Kleinen nicht beeindrucken.

#liebdrueck Alexa + Christian bald 9Wochen alt

Beitrag von angie_1978 17.02.06 - 20:45 Uhr

Hallo Alexa!

Das Mobile haben wir auch und ich bin nicht so begeistert. Die Batterien haben nicht lange gehalten und darum hat es schnell angefangen zu "leiern":-[.

Außerdem hatte ich das Gefühl, daß unser Kleiner ein bißchen Angst davor hat und habe dann eine normale Spieluhr aufgehängt.

LG

angie + Manuel 16 Wo.#baby

Beitrag von bine3 17.02.06 - 20:54 Uhr

Hallo Du!

Habe auch dieses Mobile!! Meine beiden großen Kinder(5+7) finden es echt grenzgenial!!!!
Mein Zwerg ( 3 1/2 Mo) zeigt sich davon eher unbeeindruckt!!
Ich drehs Ihm immer in der Früh auf - zur Ablenkung - wenn ich die großen für Schule und Kiga fertig mache!! Dafür ist es wirklich toll!! Aber einschläfernd? Neeeeeeeeee!!!!!
spar <Dir das Geld und kauf ein simples Holzmobile - das findet er total super und er "plaudert" auch immer ganz viel mit den Tierchen drauf!!!
Und wegen der Schlafsache: Mein Kleiner schläft Vormittag, Mittag und Nachmittags jeweils 20min. Also auch so ein schlafloser Spatz!!
Ich wünsch Dir alles Liebe und auf baldige ruhige Nächte!!
Tipp: probiers mal mit Massage - klappt bei uns sehr gut!!
Schläft ab 19:00 Bis zum nächsten Stillen um 3:00!!!

bine3

Beitrag von biene2006 17.02.06 - 20:52 Uhr

hallo alexa

ich habe es auch daheime. muss aber sagen am anfang fand fabienne es toll wie sich die bärchen drehen und die licht schmetterlinge an der decke drehen

dadurch schlief sie schön ein, sogar mein freund ist dabei eingeschlafen(du siehst es hilft auch bei großen babys#freu)

nun aber schaut sie es nicht mehr an, jetzt mag sie die teddys nur zum dran rum ziehen.die natur geräusche hört sie nur manchmal gerne aber das wars auch schon.

es ist aber ein riesen batterie fresser da kommen sehr große battrien rein#schmoll

aber es gibt doch auch billigere licht mobiles.#aha

http://www.baby-walz.com/neu/SyEngine.php?Act=29081&Do=29085&_SSL=0&pArtikel=69977&pPosition=21

hast du es schon mal mit einem getragenen T-Shirt von dir versucht. Leg es ihm neben das gesicht und die klein zwerge versinken dann darin und schlafen durch mamas duft ein.#gruebel

also abraten kann ich dir nicht zu dem mobile kann aber auch nicht sagen das es bei uns seinen zweck nun noch erfüllt mit 8monaten.

viel glück biene#klee

Beitrag von toni_1979 17.02.06 - 20:47 Uhr

halllllllo,

also ich bin einer der mamis die nur bestätigen können das sich das geld für dieses mobile geloht hat.
jason schläft nur dabei ein und wenn wir mir unserem reisebett unterwegs sind schläft er auch nur mit diesem mobile ein!

kauf es kann ich nur sagen.
auch wenn jason nachts mal wach ist, reicht eingang zum mobile anschmeißen, raus gehen und er schläft ein.

viel spaß dabei, liebe grüße
nicole und jason rico *05.04.05*

http://www.beepworld.de/members33/engel1979

Beitrag von dasmutti 17.02.06 - 20:52 Uhr

Hallo,

wir haben auch dieses Bärchen-Mobile und unsere Tochter liebt die kleinen Bärchen und das Licht.

Bei uns halten die Battereien echt sehr lange, weil sie sehr schnell schläft.

Es spielt ja immer 3 Lieder und geht dann automatisch aus.

LG Franzi

Beitrag von sranda76 17.02.06 - 21:03 Uhr

Hallo Alexa

Wir haben auch das Traumbärchen Mobile und es ist echt klasse.#freu Florian ist sonst immer schlecht in den Schlaf gekommen und seit wir das Mobile haben,schläft er ohne zu murren und zu meckern ein.#huepf#huepf#huepf Er liebt seine Bärchen.Wir haben immer nur die Naturgeräusche an,da diese recht leise sind.Schau doch mal bei Ebay rein,da habe ich meins ersteigert.Übrigens an Batterien kann ich dir die von Tip empfehlen,halten ca 1 Monat,bei täglicher Benutzung.:-D Duracell haben bei uns nur 1 Woche gehalten.:-[

L.G.
Sandra und #baby Florian 11.10.2005

Beitrag von crazygirl1983 17.02.06 - 21:08 Uhr

Hallo Alexa,

also wir haben das Teil auch und mein #baby findet es absolut gar nicht interresant .Die Bärchen drehen sich gaaaaaaaaaanz langsam ist wirklich zum einschlafen gut nur bei meinem Zwerg bringts nix der pennt irgentwie nicht ein wenn sich die Bärchen so laaaaaaaaangsam bewegen ;-) .

Also bei uns hats nix geholfen mit dem einschlafen.#schmoll
Aber jedes Kind is ja anders #huepf

Gruß Crazy

Beitrag von awk1329 17.02.06 - 21:20 Uhr

Hallo,

ich habs mir auch in der Schwangerschaft gekauft weils mir so gut gefiel;-) und mein Kleiner teilt die Begeisterung, meistens jedenfalls.

Sein Bett steht unter einer Schräge, so dass die Lichteffekte an der Decke auch super wirken.

Bei Amazon habe ich es für 39 € bekommen.

Die Batterien bei Aldi kosten je 2 Stück 99 Cent. Und damit läufts auch gut.

Viele Grüße
awk

Beitrag von casi8171 17.02.06 - 21:25 Uhr

Hallo,

bisher kommt es mir eher vor, das die Kleinen durch bewegliche Mobiles eher wacher werden als müde.. weil sie halt sehr interessant sind.

Mein Zwerg schläft eher von langweiligen Spieluhren als vom MObile ein.

lg

Melli

Beitrag von pheebchen 17.02.06 - 21:26 Uhr

Hallo

Was die Batterien angeht kann ich mich nicht beklagen. Wir haben das Mobile seit Monaten täglich in Gebrauch und mussten sie noch nie wechslen.

LG
Victoria

Beitrag von aileen24 17.02.06 - 21:49 Uhr

Hallo#freu
Wir haben auch das Bärchen Mobil bei Ebay ersteiger ist echt preiswerter als ein Neukauf;-) die Batterien halten nicht lange, da das Mobil zwar mit einer Fernbedienung ausgestattet ist aber nur funktioniert wenn man die Kinderzimmertür auf hat bzw das Mobile geht von alleine aus aber ist sozu sagen in Stand by Funktion und frißt somit trotzdem Batterie!#augen wir haben uns nun Akkus gekauft mit hoher Milliamperzahl die kann man wenigstens wieder aufladen läppert sich sonst auch zusammen wenn man immer neue kaufen muß Ansonsten kann ich es euch schon empfehlen ist echt niedlich und mein Kleiner schläft auch super ein und vor allem ist es nicht stockdunkel im Zimmer hoffe ich konnte euch weiterhelfen. Viel Spaß Aileen und#baby Justin

Beitrag von zitronengelb 17.02.06 - 22:35 Uhr

also wir haben das teil auch. allerdings hatte ich am anfang wirklich das gefühl dass es zuviel ist für den kleinen knirps und dann haben wir es eine weile gelassen mittlerweile habe ich es täglich in verwendung tagsüber schalte ich das Licht aus und lasse nur die musik spielen wenn ich sie hinlege. denn dass die batterien schnell alle sind stimmt schon aber ich brauche es recht oft und sie halten so ca 2 Monate durch. ich finde das ganz ok dafür spielt es musik, leuchtet und dreht sich ja schliesslich. ich persönlich würde es nicht mehr hergeben. ob das allerdings die lösung deines schlafproblems ist weiss ich nicht. denn manchmal habe ich das gefühl dass es ihr zuviel ist besonders wenn sie ein ereignisreichen tag hatte dann muss das ding nicht auch noch dudeln. ich würde es eher mit einer sanften massage und/oder einem Bad vor dem schlafen probieren. ein spaziergang an der frischen luft oder händchenhalten.
Also bei 9 wochen ist es ihm wahrscheinlich noch zuviel action

Beitrag von natalie14876 17.02.06 - 22:38 Uhr

Hallo Alexa,

Wir haben auch die Traumbärchen von Fisher Price und wir sind begeistert!!!Die Kleine liebt die Melodien,auch wenn wir es nicht mehr hören können,ich glaube,ich kenne die schon auswendig.Wenn sie nachts wach wird und ich es per Fernbedienung anmache,schläft sie nach ein paar Minuten wieder ein!!Da wir das Bettchen noch bei uns im Schlafzimmer haben,ist es sehr praktisch.Und noch was zu den Battierien: wir haben verschiedene ausprobiert und das ist der einzige Nachteil,daß man immer die teuersten kaufen muß,damit es länger funktioniert.Mit Duracell ( schreibt man es so?) geht es super!

Liebe Grüsse

Natalie mit Helena ( 18 Wochen alt)