Hallo Juni-Mamas seid Ihr auch schon im Kaufrausch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuffi123 17.02.06 - 21:32 Uhr

Hallöchen!!
Seid Ihr auch schon so wie ich im Kaufrausch von Babysachen.Naja alles kauf ich nicht ,denn ich bekomme noch genug von Freunden.Aber so langsam sammelt sich einiges an.
Das Babyzimmer haben wir auch jetzt bestellt.Ich finde es nur unverschämt,was die drei Möbel kosten sollen.
Wie geht es euch denn sonst so?
Mittlerweile wissen wir das es ein Junge wird,aber die Namenssuche ist immer noch schwer!
Was haltet Ihr von Fabian- Pascal
Jan - Malte oder Manuel?
Tschau bis dann!
Gruß Beate + #baby-boy 24+2 SSW

Beitrag von mezo31080 17.02.06 - 21:39 Uhr

Hallo!!!

Wir haben auch schon viel eingekauft ich finde, wenn man einmal damit angefangen hat, kann man nit mehr aufhören ;-) teuer sind die Sachen auf jeden Fall haben jetzt schon so viel ausgegeben und es fehlt noch der KiWa.
Wir bekommen auch einen Jungen aber beim Namen können wir uns noch nicht ganz einigen entweder Noél oder Justin bei Mädchen ist Namenwahl leichter ;-)

#liebe Grüsse Melanie + #baby Boy 22. SSW

Beitrag von faehn 18.02.06 - 13:02 Uhr

huhu zusammen

zwar etwas spät aber ich antworte dennoch;-)
Babyzeug hab ich am Mittwoch von einer super ehemaligen Kollegin und mittlerweile Freundin bekommen, auch Wickeltisch/Kommode und Kinderwagen,Babybadewanne und Autositz sowie einen Stubenwagen werde ich von ihr bekommen. Wir haben einen Preis für alles von 200€ ausgemacht und ich finde das einfach nur prima. Sind zwar alles gebrauchte Sachen aber trotzdem alle super erhalten und für diesen Preis echt billig.
Die größeren Sachen von ihr bekomme ich auch noch von ihr, da sie selber ein mädchen(10mon) und auch noch einen Jungen von(6jahren) hat.
Lätzchen, Boddys und Kleinkram besorge ich mir nun immer so zwischendurch jenachdem wie ich Geld übrig hab.

Alles Liebe euch weiterhin... wir ham ja nicht mehr lang#freu

Lieben Gruß faehn (25+3ssw)mit Steven Maurice im Bäuchle.

Beitrag von babyschnucki23 17.02.06 - 21:45 Uhr

Hallo!!!

Ich bin jetzt in der 23ssw (22+3). Wir bekommen auch einen Jungen und können uns nicht einigen wegen dem Namen..
Alles was mir gefällt, gefällt wie immer meinem Mann nicht. Vor allem möchte ich das es etwas zu unserem ersten Sohn seinem Namen paßt.

Also im Kaufrausch bin ich gar nicht, ganz im gegenteil ich schiebe das noch lange vor mir her.. Das liegt aber daran das ich ja schon einen Sohn habe und einiges erstmal aussortieren kann und schau was ich noch verwenden kann und dann mal sehen..
Kinderzimmer haben wir ja schon und die Wiege haben wir jetzt auch wieder geholt und im Keller geparkt..
Aber als ich mit dem ersten KInd ss war haben wir ende 7 monat das Kinderzimmer stehen gehabt und dann habe ich nach und nach die kleider angefangen zu waschen..

ALso alles gute noch und viel Spaß..

LG Schnucki mit D.J2 jahre und 23ssw



Beitrag von jenzi8 17.02.06 - 21:48 Uhr

Hallo Beate...
ich bin zwar eine Juli-Mama aber mir geht es genauso wie dir..ich habe eigentlich schon alles da...rein theoretisch könnte das baby schon kommen..gestern haben wir das Bett bekommen , da wir aber am 15.3 umziehen werden wir es natürlich erst in der neuen Wohnung aufbauen.:-p !! Ich habe aber auch viel zugeschlagen wenn bestimmte sachen im angebot waren. z.b habe ich mir ein riesen AVENT set gekauft , was 109 euro kosten sollte ( ist alles dabei , sterilisator , flaschenwärmer , flaschenbox , 4 große und 4 kleine flaschen...glasflasche..) naja und das gab es dann im angebot für 55 ero...na das musste ich ja natürlich sofort kaufen , und bin auch froh es so günstig bekommen zu haben...babysachen habe ich schon 3 blaue säcke zusammen gesammelt ( alles gekauft und für den umzug schon eigepackt :-D ) . Ich denke nicht das ich viel von meinen freunden bekomme , da ich noch sehr jung bin und die selber alle kein geld haben.Naja ich bzw wir schaffen das auch allein ..liebe grüße Jenny