Hibbel...Hibbel...Hibbel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von belladonna04 17.02.06 - 22:03 Uhr

Hi ihr Lieben!!!!

Ist noch jemand da???? Auch jemand, die ganz dolle mit mir hibbelt bis zum 26.02.???? ;-)

Meldet euch??? Möcht gern wissen wie´s euch geht!!!

Lg Karina

Beitrag von gleitsmaennchen 17.02.06 - 22:06 Uhr

Mir gehts auch so hibbelig...

Meine Tempikurve zeigt nen späteren ES wie der Ovutest. Also weiss ich nicht genau wann ich testen soll!

Aber auch so irgendwann um den 26. rum.

Drück dir die Daumen dass es geklappt hat!

Beitrag von belladonna04 17.02.06 - 22:11 Uhr

Hey!! Drück ich dir auch!!!

Mann oh mann!!! Jeden Monat nehm ich mir vor nicht mehr sooooooo dolle zu hibbeln!!! Leider klappt es nicht wirklich #augen Aber ich muss sagen es macht auch einfach zu viel Spaß hier!!!;-)

Beitrag von gleitsmaennchen 17.02.06 - 22:18 Uhr

Ja, aber ich hätte nie gedacht dass mich das Thema Schwangerschaft so einnehmen könnte!

Hab oft das Gefühl an nix anderes mehr denken zu können.

Und dann diese eingebildeten SS-Anzeichen!

:-)

Beitrag von belladonna04 17.02.06 - 22:23 Uhr

Geht mir ähnlich!!! Aber bin gott sei dank noch nicht soweit das ich heulen muss wenn die Pest kommt #schwitz

Wie lange übt ihr denn schon???

Beitrag von gleitsmaennchen 17.02.06 - 22:31 Uhr

Soweit bin ich auch noch lange nicht.

Sind erst im 2. ÜZ, aber erwarten kann ichs trotzdem kaum.

Ist halt alles so aufredend und anders!

Weiss mich oft leider nicht abzulenken und häng dann den ganzen Abend bei urbia rum...

Beitrag von belladonna04 17.02.06 - 22:36 Uhr

Wir üben schon ne weile länger!!! Bin auch süchtig nach URBIA und zwar besonders in der 2. Zyklushälfte!!! Teilweise soooo schlimm morgens... mittags... abends...

Ohhh mann hoffe nur das es bald ein ende hat!!!!

Beitrag von r.s. 17.02.06 - 22:28 Uhr

Hallo Karina drück Dir die #pro.
Bei mir hat es leider nicht geklappt.
Für Dich viel#klee

LG
Rosi

Beitrag von tinchen1966 17.02.06 - 22:37 Uhr

Hi Karina,

is ja lustig, mein NMT ist auch der 26.02. Ich versuche natürlich gaaaanz vernünftig zu sein, nicht zu hibbeln, sage mir immer wieder "ruhig bleiben"....tja, und was is?
Man macht es doch!!:-[

Mein Körper hat mich schon so oft so was von fies vera......., eigentlich darf ich gar nix mehr glauben. Manchmal frage ich mich echt, woher man in der 2. Zyklushälfte eigentlich immer wieder diese Hoffnungen bekommt? Wir üben nun schon seit 1 1/2 Jahren, nachdem ich im Mai 2004 Unfall-SS geworden war, leider aber unser Mädchen einen Gendefekt hatte und ich es in der 14. SSW hergeben musste. Es war nicht geplant...wir waren sehr überrascht....aber als wir uns an den Gedanken gewöhnt hatten, haben wir uns wahnsinnig gefreut. Tja...und danach haben wir uns gesagt: warum eigentlich nicht? Das war es dann aber auch....bisher ist nichts mehr passiert :-(

Tja, und nun erwische ich mich immer wieder dabei, wie ich in der 2. Zyklushälfte irgendwelche "Zipperlein" interpretiere...obwohl ich weiß, dass es PMS ist, unter der ich auch leide....komisch nä?

Jeden Monat denke ich: nu aber!! Tja, und weiter bin ich noch nicht gekommen #augen

Ich wünsche uns beiden, dass wir diesmal verschont bleiben von dieser :-[ Regel und auch endlich mal SS-Viren pusten dürfen!!

Liebe Grüße,
Tinchen

Beitrag von belladonna04 17.02.06 - 22:46 Uhr

HI!!! Mir geht´s genauso!!! Üben auch sooooo lange!!!

Erst haben wir es noch sehr locker gesehen...#augen
Aber seit 3-4 Monaten machen wir sehr viele Gedanken und sind am #gruebel Hab jetzt ein FA Termin am 01.03. gemacht, wobei ich hoffe das ich bis dahin positiv teste!!!#kratz Es werden im Moment sehr viele in meiner Umgebung SS!! Und das kann doch nur ansteckend sein, oder?????;-)

Beitrag von tinchen1966 17.02.06 - 22:57 Uhr

Tja, ich hoffe es auch!!!

Aber wir müssen wohl oder übel noch nächste Woche abwarten. Zum Glück habe ich zur Zeit viel um die Ohren (wir ziehen um)....da vergeht die hibbelei vielleicht ein wenig;-)

Lass auf jeden Fall mal nächste Woche von Dir hören!!

Liebe Grüße,
Tinchen

Beitrag von bea0379 18.02.06 - 20:29 Uhr

Hallo Karina,

ich hibbel mit dir...mein NMT ist der 27.2. Aber es ist mein 1. ÜZ, da kann es ja glaub sein, daß sich das ganze verschiebt!? Werd mich daher mal lieber nicht zu früh freuen.
Drücke dir ganz fest die Daumen. In welchem ÜZ bist du denn?

Liebe grüße

Bea