Kindergartenanmeldung - wie funktionierts???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kugel15 17.02.06 - 22:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich meinen Sohn für Sommer 2007 für den Kindergarten anmelden. Nun meine Frage: Muss ich ihn zur Anmeldung mitnehmen oder muss man sich erst mal nur telefonisch eintragen lassen oder geht es schriftlich und mann geht erst kurz vor Eintritt zum Gespräch?

Wie war es bei euch?

Liebe Grüße
Iris

Beitrag von fossy444 17.02.06 - 22:13 Uhr

hallo Iris,

erstmal hast du schon eine kitaanmeldung ausgefüllt bei Bezirksamt also bei der jeweiligen Stadt. Den Kinderuegarten suchst du di selber aus. Mache einen für eine Termin Besichtigung mache dir ein Bild auch bei anderen Kitas. Wir mussten uns vormerken lassen und haben jetzt im Januar bescheid bekommen das wir einen Platz bekommen in der Kita. Jetzt haben wir einen vertrag gemacht. Kommt drauf an ob du in einer Stadt mit mehreren Kitas lebst oder in einen Dorf.
Mail einfach wenn du noch Fragen hast.

LG Marina+John 16 mt.

Beitrag von schnullerbacke3003 17.02.06 - 22:12 Uhr

Hallo,

habe heute morgen ;-) auch rumtelefoniert. Habe mir 3 Kindergärten im Umkreis ausgesucht und nun verschiedene Termine zur Besichtigung, Anmeldung, Fragen etc. vereinbart.

Hoffe, wir bekommen auch einen Platz.

Lieben Gruß
Sandy & Antonia 1 1/2 & #baby 23 SSW

Beitrag von suppermami 18.02.06 - 19:24 Uhr

Hallo Iris

bei mir war es so ich habe erst telfonisch gemeldet und dann hat mir die Leiterin ein termin gemacht für die Anmeldung ich habe mein sohn mitgenommen.

lg :-)