bei Erkältung Nachts alle 3-4 Stunden wach ??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chila9 18.02.06 - 00:20 Uhr

ist es normal, daß mein Kleiner 16 Wochen zur Zeit stark erkältet, mit Nase zu, Nachts wieder alle 3-4 Stunden eine Flasache möchte und diese auch locker leer trinkt ? Normalerweise schälft er 6-8 Stunden durch ?? Habe auch schon Tee versucht, aber da har er so geweint, als würde ich ihn vergiften ..... :-( wird sich das wieder ändern ???

Beitrag von nikita21 18.02.06 - 10:32 Uhr

hi,

also mit 16 wochen ist das vollkommen normal, sei froh das es nur alle 3-4 std ist.;-)

erstens steckt er sehr wahrscheinlich mitten im 19ten wo. schub. der fängt mit ca 16 wo an. da haben die kleinen meistens mehr hunger. dann schiessen vllt. die zähnchen ein, zusätzlich hat er ja auch noch ne erkältung, also alles vollkommen normal. mein kleiner ist knapp 27 wochen. schläft nachts höchstens 6std am stück und bekommt immernoch ne flasche nachts. solange das die kleinen brauchen würde ich es ihm nicht verweigern er wird schon irgendwann von alleine nachts nichts mehr wollen. :-p

wenn er erkältet ist kann ich froh sein wenn er 2 std am stück schläft. sowas kommt immer wieder die zeiten ändern sich ständig mal sind sie alle 2 std wach dann schlafen sie mal wieder besser. gewöhn dich am besten schnell dran wir schlafen ja auch nicht immer gleich gut.#gaehn;-)

lg niki+tyrone 14.08.2005#liebe