bitte um schnelle antwort habe ganz leichte schmierblutung muss ich jetzt zum arzt ???bin in der 10

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cuxilady 18.02.06 - 07:41 Uhr


hallo zusammen #liebdrueck
bin jetzt in der 10.ssw und habe seit gestern abend ganz ganz ganz aber wirklich leichte schmierblutung :-(
muss ich mir jetzt gedanken machen?passiert schonmal sowas ?ich habe angst vor einer fehlgeburt #heul
ich war erst vor einer woche genau vor einer samstags im krankenhaus abends weil ich eine harnweginfektion hatte und vom antibiotikum einen scheidenpilz bekommen habae worauf ich dafür scheidentabletten nehmen musste .bitte bitte helft mir ioch weiss nicht wa ich maachen soll #schock
#dankeschonmal im vorraus
lg cuxilady und krümelchen 10 ssw#ei

Beitrag von adlertier24 18.02.06 - 07:47 Uhr

Guten Morgen,

also erstmal Ruhe bewahren, und dann ab ins KH. Die sollen mal nachschaun. Es ist wahrscheinlich harmlos, kann von der Schleimhaut kommen die besser durchblutet ist, kann auch ein Anzeichen für eine tiefsitzende Plazenta sein, ... , aber es kann auch etwas schlimmeres sein. Lass das checken.

Grundsätzlich gilt: Bei Blutungen aller Art ins KH fahren, besonders in der Frühschwangerschaft.

LG und alles Gute Melanie

Beitrag von cenedra484 18.02.06 - 07:52 Uhr

Hallo cuxilady

Also ich würde das abklären lasssen im Krankenhaus.
Bei Blutungen in der Frühschwangerschaft soll man sehr sehr vorsichtig sein.

Du gehst da dann mit einem sehr guten Gefühl raus wenn du erfahren hast das alles in ordnung ist. Sollte wirklich etwas sein hast du alles getan und man kann deinem Zwerg bestimmt noch helfen.

Ich drück dir die Daumen.

Ist es eigenlich frisches rotes Blut oder eher so altes braunes??

Liebe Grüsse von
CeNedra484 + Felicitas -1ET

Beitrag von cuxilady 18.02.06 - 07:58 Uhr

hi es ist sehr helles blut und nur ganz schwach mein mann sagt ich solll mir keinen kopf machen es wäre schon ales inj ordnung vielleicht reagiere ich acuh ein bisschen über ich weiss nicht was ich jetzt machen soll#gruebel

Beitrag von cenedra484 18.02.06 - 08:07 Uhr

Hi

Also wie ich oben schon geschrieben habe würde ich es abklären lassen.
Ich hatte damlas in der 22SSW woche so komische bauchkrämpfe und gott sei dank hat mein mann am So in der Nacht darauf bestanden das wir ins Krankenhaus fahren.
Hat sich rausgestellt das ich vorzeitige Wehen hatte bin dan 6 wochen gelegen.

Lass es abklären du fühlst dich danach dann viel besser.
Ist nur ein tipp weil ich denke das es nicht klapp dir "keinen Kopf" zu machen du tust es ja trotzdem ;-)

Grüssle von

CeNedra484 die hofft das jeden Moment die Wehen einsetzten :-)