Was ist das denn nun wieder???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von luckymouse23 18.02.06 - 09:31 Uhr

Hallo ihr alle,

vielleicht könnt ihr mir ja nen Tipp geben. Hab auf der Kopfhaut meiner Tochter (ziemlich weit vorn an der Stirn) eine Stelle entdeckt die aussieht wie dunkle Schuppen. Kann das wieder Milchschorf sein?? Wir hatten das schon monatelang weg (hatte sie im Babyalter mal) und nun sieht es fast wieder so aus. Hab versucht das mit nem Waschhandschuh "wegzurubbeln" aber da meinte sie "mama...aua" und da hab ich natürlich aufgehört. Beim Haare waschen geht das auch nicht weg. Was könnte das sein??? Man kommt durch die ganzen Haare auch schwer ran.

Vielleicht hat ja jemand nen Tipp
Vielen #danke schon mal im vorraus

LG Stefffi mit Hannah (20 Monate)

Beitrag von febe 18.02.06 - 10:13 Uhr

Mein Kind ist 3, 5 Jahre alt und hat immernoch braunen Milchschorf, kann also sein...

febe