folienkartoffel?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von opa1972 18.02.06 - 09:34 Uhr

hallo #freu

im moment klappt es gut mit ww.ich wollte euch mal fragen ,wenn ihr folienkartoffel macht ,kocht ihr die kartoffel vorher vor?oder macht ihr die rohe kartoffel einfahc in alufolie rein?und wenn das der fall ist wie lange muß eine große kartoffel also ungekocht im ofen?und wie lange muß eine große gekochte kartoffel im ofen?ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

lg anka

Beitrag von mausilein76 18.02.06 - 12:13 Uhr

also ich mach folienkartoffeln immer mit rohen kartoffeln....

je nach größe der kartoffel bei 180°c
mußt reinpieksen , dann merkst du , ob sie durch ist;-)

guten hunger#mampf