Kinderwagen sichern im Hausflur

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marsmaus19 18.02.06 - 09:53 Uhr

Hallo zusammen,

welche Erfahrungen habt ihr mit dem Abstellen des Kinderwagens im Hausflur gemacht? Wohne in einem Altbau im 5. Stock ohne Aufzug und muss den Kinderwagen unten stehenlassen.
Mache mir ein wenig Sorgen, dass er wegkommen könnte. Wie geht ihr damit um, gibt es gute Möglichkeiten einen Kinderwagen zu sichern bzw. wie sind eure Erfahrungen?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich allein mit dem Problem bin.
Danke vorab für euren Rat.

LG marsmaus + Kleinem

Beitrag von angel06 18.02.06 - 09:55 Uhr

Hallo,

bei uns im Flur stehen mittlerweile 3 KiWa und keiner ist gesichert. Die Eingangstür ist immer geschlossen und man kommt nur mit Schlüssel rein oder eben mit Türdrücker für Besuch.

Aber wenn es bei Dir nicht so ist, vielleicht kannst Du ihn mit einem Fahrradschloss irgendwo anketten oder zumindest die Räder sichern.


lg

angel

Beitrag von _noa_ 18.02.06 - 10:11 Uhr

hallo marsmaus,

also ,wir wohnen im 3. stock eines altbaus.
daher wird der kiwa auch unten,auf einer zwischenetage ,geparkt.
ganz unten befindet sich allerdings eine arztpraxis.
trotzdem dachten wir,3 elternpaare,unsere wagen wären sicher.
falsch gedacht #gruebel

vor 2 wochen hat doch tatsächlich jemand unseren kiwa geklaut .ist nicht mal ein teurer...
unser nachbar hat es aber gesehen,und ist todesmutig #huepf hinterher gerannt,und hat ihn gerettet! #freu

jetzt haben wir einen haken in der wand angebracht ,und schliessen ihn dort an.ich habe das fahrradschloss jetzt auch immer mit dabei.

ich würde,an deiner stelle,den kiwa anschliessen.es reicht vermutlich aus,wenn du die räder mit dem schloss sicherst.

lg steffi





Beitrag von fee32 18.02.06 - 10:03 Uhr

Morgen,

also ich stellen den KW unter die Treppe und kette ihn mit einem Fahrradschloß am Geländer fest.
Bei uns im Haus wurden schon die Turnschuhe unserer Tochter vor der Tür geklaut !#schock
Das hätte ich auch nie für möglich gehalten!

LG Sonja+Leo#liebe

Beitrag von mami0605 18.02.06 - 11:04 Uhr

Hallo,

wir haben den Racer S von Hartan also kein billig Modell. Jetzt steht er noch bis nächster Woche im Flur (2 Familienhaus). Wir werden aber nächste Woche in ein 3 Familienhaus ziehen und dort den Kiwa in den Fahrradkeller stellen & und unseren Buggy (Quinny Zapp) mit nach oben nehmen, weil der ist sehr klein und den können wir dann vor der Wohnungstür hinstellen. Den Buggy nehmen wir gerade für den täglichen Gebrauch und den großen Kiwa nur noch für größere Spaziergänge.

Liebe Grüße Claudia & #baby Leon 06.06.05