ablauf stimulatin puregon

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lulu77 18.02.06 - 09:58 Uhr

Hallo! Ich nehme seit zwei Wochen Puregon und in den nächsten Tagen dürfte irgendwann mein ES ausgelöst werden. Da dies meine erste Erfahrung diesbezüglich ist hätte ich ein paar Fragen:
Wie wird der ES ausgelöst und wann sollte man GV haben? Wie lange dauert es, bis man einen SST machen kann? Und: kann ich danach, wenn`s nicht geklappt haben sollte, eine Pause machen ohne wieder vorher künstlich meine Tage auslösen zu lassen??
Danke!!
lulu77

Beitrag von tifi75 18.02.06 - 10:36 Uhr

Hallo lulu77,
also bei mir wird der ES mit einer Spritze (Predalon) ausgelösst.
Im Vorfeld bin ich immer zur Kontrolle beim FA, um die Follikel zu überwachen.
Dann sagt er mir, wenn die Follikel groß genug sind (ca. 18 - 22 mm), und wann ich mir die ES - Auslösespritze geben kann.
Außerdem sagt er mir, an welchen beiden Tagen es dann auch wichtig ist zu#sex !!
Der ES war bei mir bisher, nach der Spritze, immer da (2 Tage danach).
Den SST macht der FA in der Regel ca. 14 Tage nach ES-Auslösung!
Warum musst Du Deine Tage künstlich auslösen ?

Liebe Grüße
tifi75

Beitrag von countryclaudi 18.02.06 - 10:34 Uhr

Hallo Lulu77,

also ich habe Puregon genommen und hatte aber danach eine Insemination. (Spermien wurden mir in die Gebärmutter gespritzt). In dieser Komination kenne ich die Einnahme von Puregon nicht.

Gruß Claudia

Beitrag von holoo 18.02.06 - 12:59 Uhr

so wie bei tifi75 war es bei mir auch mit dem Unterschied dass zu viele Follikel da waren und ich absolutes Kuschelverbot hatte oder Risiko #baby#baby#baby#baby#baby und mehr.

Wenn Du danach Pause machen willst musst Du wahrscheinlich wieder erst ausloesen. Kommt darauf an warum Du Predalon nimmst. Bei mir war es so dass ich keine Zyklen hatte und so jederzeit Puase machen konnte. Hab aber nur 2mal probiert und dann aufgegeben. ICSI kam nicht in Frage fuer uns

#klee
holoo