Ergebnis Hormonanalyse!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kerstinhb 18.02.06 - 11:37 Uhr

So, jezt hab ich´s vom Arzt gehört: es ist alles bestens in Ordnung mit meinen Hormonen!
Zum Thema Risiko einer Fehlgeburt meinte er: sie hatten doch schon mal eine. Dh. sie gehörten schon zu den 30% denen ein Frühabort zustößt. Nun gehören sie also zu den anderen 70 % !!!! :-)))
Spermiogramm ist auch ok! Aso: wir sollen es uns gut gehen lassen und uns ablenken! Ein Haustier anschaffen hat er sogar geraten!
So und nun versuche ich mich auch echt mal zu entspannen und konzentriere mich auf die Auswahl eines Bildungsurlaubes und einer Fortbildung! Außerdem will ich zum Frühjahr wieder fit werden. Kennt jemand Iyengar-Yoga??? Bitte melden und erzählen!
Alles Liebe Kerstin

Beitrag von gewitterhexchen 18.02.06 - 11:46 Uhr

Das ist doch schön zu hören. Dann steht der babyplanung ja wirklich gar nix mehr im weg.
Ich freu mich für euch und drück euch die daumen damit es mit dem nachwuchs jetzt flott geht.

lg gewitter