Sie (1 Jahr) mag das Selbstgekochte nicht! Was kann ich tun?! Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von matota 18.02.06 - 12:29 Uhr

Hallo.

Meine Tochter (etwas über 1 Jahr) nascht liebendgerne bei uns vom Tisch mit. #mampf Also habe ich gedacht: Sußer, brauchst du keine Gläschen mehr kaufen, sondern kochst ab sofort selbst. Also ab in den Fachhandel ein paar Kinderkochbücher gekauft und losgekocht. #koch

Tja, aber leider mag sie all die selbstgekochten Dinge nicht essen. #heul Ich habe schon sämtliche Sachen ausprobiert. Von Nudeln, über Reis bis hin zu Kartoffeln. Sie würgt mir alles raus. :-% Dabei koche ich genau nach Anleitung mit den angegeben Gewürzen und Mengen. #schmoll Bisher hat sie von den Gläschen auch immer alles sehr gerne gegessen, aber jetzt... #gruebel

Wie läuft das bei Euch so ab?! Essen Eure denn alles, was Ihr kocht oder füttert Ihr in dem Alter noch Gläschen?! Was bietet Ihr Euren so zum Essen an, was sie gerne mögen?!

Würde mich über Eure Beiträge/Erfahrungen/Rezepte sehr freuen. #blume

#danke und Gruß

Tanja + Annika *28.01.05

Beitrag von mbs2306 18.02.06 - 12:42 Uhr

Hallo Tanja,

leider habe ich das Problem nicht, da Klara bis auf wenige Ausnahmen nur selbstgekochten Brei bekommt.

Fülle halt etwas selbstgekochten Brei in ein leeres, altes Gläschen. Vielleicht klappt´s ja ;-)


Birgit

Beitrag von nimiera 18.02.06 - 19:40 Uhr

Hallo!

Ich stehe in etwa vor dem gleichen Problem. Ich habe festgestellt, dass Lily das Essen nur mag, wenn ich es richtig pürriere, obwohl in den Gläschen ja auch Stücke sind#augen
Außerdem scheint sie alles lieber zu essen, wenn ich etwas passierte Tomate und Milch dazugebe...ich hoffe, wir kommen davon wieder los, denn sie kann ja nicht immer nur das essen, was nach Tomate schmeckt#gruebel
Aber zumindest, kann ich so auf die Gläser verzichten...vielleicht hilft das ja auch bei euch!!!
Ich drück euch die Daumen!

Liebe Grüße!
Jenny