Wieder zurück vom KH!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shakiry 18.02.06 - 12:33 Uhr

Hallo ihr Lieben! Nachdem ich am 3.02 wegen vorzeitiger Wehentätigkeit und verkürztem Gbh ins Kh ein geliefert worden bin, bin ich heute endlich entlassen worden! Das waren die schlimmsten 16 Tage überhaupt! Nur liegen, liegen und nochmals liegen! Dann kam noch eine schöne Wochenbettdepression dazu, die mein Freund ausbaden musste! Der Arme! Dabei war er jeden Tag bei mir und hat alles für mich getan! Aber was soll man machen!? Das ist nunmal so! Aber jetzt bin ich ja wieder draussen! Der Kleinen geht es super und entwickelt sich prächtig! Trotzdem muss ich mich noch 8 Wochen schonen! Aber wenigstens bin ich zuhause! Wünsche euch allen noch eine schöne Schwangerschaft!!! Liebe Grüße Nicole + Angelina (32+2 SSW)

Beitrag von monstermama5 18.02.06 - 12:59 Uhr

hallo nicole

muße lächeln als ich dein poasting laß.wurde auch gerade erst am freitag aus dem KH entlassen .nach 10 tagen strenge bettruhe.du hast recht das macht wirklich keinen spaß.aber wir wissen ja warum wir uns das antun müßen.ich hatte einen blasensprung nach der FWU.ist aber alles gut gegangen.mußte dann noch 1 woche zu hause liegen und darf ab heute wieder so richtig aufstehen.drück dir die daumen für den rest der ss alles liebe

LG maike

18 ssw