spucken oder erbrechen nach jeder mahlzeit

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von darie 18.02.06 - 13:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine kleine bekommt seit der Geburt beba h.a. pre und Muttermilch. Bis vor 4 Tagen war auch alles noch ganz super, aber seitdem bricht oder spuckt sie nach jeder Mahlzeit. Vorallem in der Nacht hat man Angst sie aus den Augen zu lassen, weil das erbrochene ja auch aus der Nase läuft sie aber nicht weint und ich angst habe das sie an ihrem erbrochenen erstickt.:-(
Nur das sie es nach der Muttermilch tut und nach der h.a. Nahrung kann es doch bald gar nicht am füttern liegen.
Sie muss auch sehr häufig pupsen, aber so macht sie einen gesunden eindruck. Keine Blähungen oder etwas in der Art.
Kennt das jemand von Euch?

LG Darie und Elisa Alice

Beitrag von nickianna 18.02.06 - 13:13 Uhr

hallo darie!
Wie alt ist deine Maus denn?? Kann sein,das sie eventuell allergisch reagiert,etwas in der Milch nicht verträgt.
Würde die auf jedenfall raten,das mit deinem kia abzuklären.

Liebe Grüsse nickianna #stern Luzia *06.09.2005

Beitrag von darie 18.02.06 - 13:21 Uhr

Hi,

sie wird am Sonntag 5Wochen. Aber die von beba h.a. ist doch eigentlich zur vorbeugung von Allergien, wollte nämlich langsam umstellen, weil ich das quatsch mit der Nahrung finde, ausserdem gibt es ja bei uns keine Allergien.
Aber meinst du wenn es so wäre das sie auf beides allergisch reagiert, vorallem auf die Muttermilch?

Danke für die schnelle Antwort!:-D

LG Darie + Elisa Alice

Beitrag von nickianna 18.02.06 - 13:34 Uhr

könnte vielleicht sein,vielleicht hast du ja auch ein "spucki".Versuche sie einfach nach dem füttern,etwas hochzulagern.Auch das Bett kannst du mit etwas unterlegen.Hat mir meine Kia geraten,weil ich ein spuckbaby habe.
Würde es trotzdem mal dem Kia sagern,ich denke mir immer,lieber einmal zuviel gefragt,wie einmal zu wenig.:-)

Beitrag von darie 18.02.06 - 14:04 Uhr

Danke Dir werde ich auf jeden Fall machen. Wünsche Dir noch ein schönes WE.

Liebe Grüße :-D

Beitrag von nickianna 18.02.06 - 14:16 Uhr

Kein Problem,wünsche ich dir (euch) auch#freu

Beitrag von 32tanja 18.02.06 - 15:03 Uhr

Hallo,

mein Kleiner kriegt seit dem 6. Tag nur noch Flasche und weil er ein Spucker ist, bekommt er die AR-Milch. Die hilft, weil sie sämiger ist.
Das Pupsen kenne ich auch. Macht meiner andauernd. Das liegt an der Luft die sie zuviel schnappen beim Trinken. Ich werde die Milch jetzt nicht mehr schütteln, sondern umrühren. Vielleicht hilft ihm das ja.
Sei aber froh, das der Darm funktioniert und Deine Maus keine Koliken hat.

#liebdrueck
Tanja und Justin 03.01

Beitrag von cako 18.02.06 - 22:56 Uhr

Hallo Darie,

ist das Spucken oder Erbrechen nach der Mahlzeit ? Das ist fuer mich naemlich ein Unterschied.
Erbrechen ist schon eine groessere erbrochene Milchmenge, die nicht aus dem Mund fliesst, sondern auf weitere Distanz ausgebrochen wird.

Meine Kleine hat nach dem Stillen immer wieder Milch ausgespuckt. Ist so schwallweise aus dem Mund auf die Matratze oder ihren Pulli geschwappt.
Hierfuer habe ich von der Hebamme Johannisbrotkornmehl aus der Apotheke emfohlen bekommen. Davon gibt man vor und nach dem Stillen 3-4 Teeloeffel in den Mund. Macht dann die Milch im Magen saemiger bzw. dicker. Ich muss sagen das Zeug hat echt total geholfen. Sie hat nichts mehr ausgespuckt. Nach ca. 10 Tagen habe ich damit gestoppt nur um zu Testen, ob sie dann wieder die Milch ausspuckt. Fehlalarm! War wieder alles in Ordnung. Und das ein wenig Milch aus dem Mund fliesst ist ja erlaubt.

Meine Kleine pupst gelegentlich auch viel. Schluckt beim Trinken manchmal auch viel Luft. Das ist aber kein Grund zur Sorge.

LG

C.