Mittelschmerz???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schokobine 18.02.06 - 15:14 Uhr

Hallo, muß euch mal was fragen:

Wer von euch Urbianerinnen kennt den sog. "Mittelschmerz"?

Ich habe 20 Jahre lang die Pille genommen (mit nur kurzen #schwanger-Unterbrechungen) und hatte daher ja auch nur selten einen #ei-sprung. So etwas wie einen Mittelschmerz kannte ich nicht.
Seit der SS mit meiner Kleinen (vor 2 Jahren) nehme ich nun die Pille nicht mehr (verhüte auch sonst nicht, da mein Mann sterilisiert ist). Seit einigen Monaten empfinde ich nun ab und an mal ein merkwürdiges Zwicken und Ziehen im Unterleib. Habe anfangs nicht so darauf geachtet, aber es ist wohl immer so ca. in der Mitte meines Zyklus. Fühlt sich ein wenig so an, wie wenn die Mens beginnt. Oder wie Blähungen #hicks. Kann es schlecht beschreiben oder auseinanderhalten.

Ist das dieser Mittelschmerz, der einen Eisprung ankündigt? Oder sollte ich deshalb lieber mal zum Doc? Habe auch eine Eierstockzyste links. Da zwickt´s dann manchmal besonders doll. Ist das normal? #kratz

Habe sowieso bald einen Termin beim FA, dachte aber ich frage euch mal, ob ihr das auch habt bzw. kennt!?

LG Sabine

Beitrag von sonnenstrahl71 18.02.06 - 15:58 Uhr

Yep , das ist der Mittelschmerz , spuere ich auch jeden Monat ganz doll .

Manu

Beitrag von smr 19.02.06 - 20:59 Uhr

Hallo Sabine!
Würde auch sagen, dass das der Mittelschmerz ist. Ich hatte den immer und manchmal wars echt heftig, aber da es immer zur Zyklusmitte war, war er es dann wirklich. Manchmal war der Schmerz auch nur rechts, manchmal nur links.
LG
Sandra

Beitrag von schokobine 20.02.06 - 08:08 Uhr

Aha.... Danke für eure Antworten! #blume

Man lernt nie aus..... #kratz ;-)

LG Sabine