soifz...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chatta 18.02.06 - 15:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

tja, so schnell kann´s gehen... ich hab dann doch meine richtige Mens bekommen, zwar nicht viel und ohne Schmerzen (#danke) aber rot, rot und roter geht´s gar nicht...

Euch allen lieben Dank füs Hibbeln und Daumen drücken, aber es war mal wieder umsonst...

Ich hab vor ein paar Tagen ein langes Gespräch mit meinem Süssen gehabt, der mir zu verstehen gegeben hat, dass er denkt, dass ich mich langsam, aber sicher selbst fertigmache mit dem Thema Kiwu, ich solle mir eine Auszeit gönnen und einfach nur leben... wir denken daran, im Sommer wieder an die Küste zum Arbeiten zu gehen, wir waren ja letztes Jahr schonmal dort und es war echt klasse... und so spiele ich mit dem Gedanken, es einfach mal alles sein zu lassen, ich bin es wirklich leid, man macht sich ja wirklich keine grossen Hoffnungen mehr, rechnet mit der Mens und ist auch schon versucht, den "NMT" in "SMT" (sicher-mens-tag) umzunennen... und dann kommt ein kleiner Gag vom Body, damit man sich nicht langweilt und auch schön vorbildhaft hibbelt, bis dann... BUMM!!!

Nunja, macht ja nix, war ja klar... das einsig positive, das ich immer daraus ziehen kann, sind die lieben Beiträge von Euch... #danke, ihr macht, dass "Frau-sein" doch noch etwas Spass macht, an diesen elendigen Tagen um den N/SMT herum... ihr seid klasse #liebe

LG
cha

Beitrag von easyissi 18.02.06 - 15:53 Uhr

Wie recht du hast wie recht du hast einfach mal abschalten und verdrängen
wieder in vollen zügen das leben genießen
morgens, mittags ,abends und immer zwischendurch schön #tasse trinken ohne schlechtes gewissen #gruebel

und mal wieder richtig in die vollen hauen mit #fest#glas

urlaub machen

denn die mens kommt so oder so auf die müssen wir nciht warten ...

#liebdrueck Issi

Beitrag von andrea2909 18.02.06 - 15:54 Uhr

Hallo Chatta,

wenn du denkst das eine Auszeit für dich gut wäre, dann gönn es deinem Körper. Wer weis , vielleicht klappt es ja dann.

Ich drück dir auf jeden Fall die #pro das es ganz ganz schnell klappt.

Viel #klee

LG
Andrea #hund

Beitrag von catsan 18.02.06 - 15:59 Uhr

Hi Cha,

na so ein Mist.
Dachte diesmal hat es geklappt :-(

Mein NMT ist Montag.
Null Anzeichen, weder Ziehen noch sonst irgendwas.

Hab schon Angst vor dem Klobesuch und der anschließenden Traurigkeit.

Hoffe, Du kannst Dein WE trotzdem genießen.

LG Cat

Beitrag von manu72 18.02.06 - 16:24 Uhr

Hallo chatta,

wenn ich hier immer soviel lese,was man nicht alles versucht um schwanger zu werden,würde mir glaub ich die Lust darauf vergehen! Dieses ganze Temp.messen und irgendwelche Tests würden mich wahnsinnig machen!
Ich war auch im Januar schwanger und hab das Kind leider und unter vielen Tränen verloren. Dennoch würd ich nicht auf die Idee kommen,diese ganzen Dinge auszuprobieren!
Denn es heißt ja auch: *unverhofft kommt oft*!
Also ich find es ok,wenn man so sein Glück versuchen will,um schwanger zu werden.
Doch für mich bzw. uns ist das nix und deshalb schließe ich mich Deiner Meinung an. Einfach mal alles so laufen lassen und gucken was passiert und das Leben trotz allem wieder ein bischen zu genießen!

Dir alles Gute und weiterhin viel Spaß beim üben!!

GlG,die manu#blume

Beitrag von chatta 18.02.06 - 16:50 Uhr

Hallo nochmal!!!

Ich hab uns jetzt erstmal Flüge gebucht...
#huepfIM MÄRZ FLIEGEN WIR NACH DEUTSCHLAND!!! ICH KOOOOOOOOOOOOOMME!!!#huepf

Tja, das Thema "alles mal so laufen lassen" nehme ich mir auch immer beim eintreffen der :-[ vor... aber ich merke es wirklich immer deutlicher: ich bin es müde, ich bin es leid, ich bin es ABSOLUT SATT!!! Allerdings weiss ich auch jetzt schon wieder, wie es sein wird: vor lauter Anzeichen über wachsendes #ei, Mittelschmerz und Heisshunger auf Schoki (letzteres aber leider konstant den ganzen Zyklus über... dient immer nur als "Entschuldingung" ;-) ) weiss ich natürlich wieder bestens über meinen Zyklus Bescheid. Ich muss ja nur in den Spiegel schaun, und Pickel zählen, um zu wissen, welcher ZT ich bin!!!

Ich lass das Thermometer WIRKLICH weit weg von meinem Bett und versuche, mich zu entspannen. Meine Schwiegerma ist ja auch so süss und hat schon gemeint, dass sie mir zur Ablenkung ne Runde Fitness-Club ausgibt, ich werde mich sosfort am Montag anmelden. Wird eh´Zeit, das Winter-Bäuchlein zu eliminieren...

Euch wieder mal ein dickes #danke für Eure Antworen, eines bleibt natürlich: ich werde immer noch mein Unwesen treiben, hier im Forum #liebe

LG
cha