Wie fühlen sich bei euch wehen an??????Auch Hebi Gabi bitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coilla 18.02.06 - 15:35 Uhr

Also hatte gestern schon gepostet das im Moment die ruhe herscht. Hatte starke senkwehen seit sonntag bis donnerstag. War Donnerstag beim FA Mumu is fingergängig und Köpfchen is auch im Becken. Nachittags ging dann etwas schleimiges blut ab, aber bis gestern nacht keine senkwehe mehr usw.

Na auf jedenfall konnte ich heute nacht nicht schlafen, ich hatte solche Kreuzschmerzen die in beide Oberschenkel ausgestrahlt haben bis zum Knie ich wusste nicht wie ich liegen sollte. Waren das wehen?????

Und heute habe ich so alle 2 Stunden fängt ganz langsam an einen druck nach unten, kreuzziehen, hitzewallungen kann dann nicht mehr sitzen muss dann aufstehen und rumlaufen und kreuz entlasten. Und dann klingen sie ganz langsam wieder ab. Sind das auch wehen oder wie??
Ich dachte immer das wehen eigentlich im bauch stattfinden, also gebärmutter aber da tut nichts weh??

Total verwirrt bin. HILFFEEEE

Liebe Grüsse

Coilla 37+5 SSW

Beitrag von calama333 18.02.06 - 15:43 Uhr

Hallo,

was Du spürst, können sehr gut Wehen sein. Bei unserem GVK wurde uns berichtet, dass jeder Wehen anders spürt, aber Kreuzschmerzen (fühlen sich vielleicht auch an wie Nierenschmerzen) und Ausstrahlen in die Beine sind wohl sehr typisch.
Eine Freundin von mir hat letzten Oktober entbunden und auch davon berichtet, dass sie extreme Rückenschmerzen hatte, als bohre ihr jemand mit einem Nagel im Kreuz rum. Sie hatte wohl während der ganzen Geburt keine Schmerzen im Bauch oder Unterleib!

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel, viel Glück und alles Gute, dies sind vielleicht die letzten Stunden für Dich als Schwangere!
Liebe Grüße, Susanne

Beitrag von stephanie.harkort 18.02.06 - 16:55 Uhr

Hallo Coilla!

Na...das könnten sehr gut Wehen sein.

Probier es doch mal aus und hüpfe in die Badewanne!!

Wenn sie sich verstärken oder unverändert bleiben, dann würde ich mal von Geburtswehen ausgehen.

Mmmh......ansonsten übt Dein Körper (vermutlich) mit ein paar Vorwehen.

Liebe Grüße
Stephi und Johanna (ET: 26.2.06)