Wer nutzt das Komplettangebot von Arcor?Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von babylove13 18.02.06 - 15:47 Uhr

Hallo,
wir überlegen zu Arcor zu wechseln und dort das Komplettangebot mit Telefon-Flatrate zu nehmen. Arcor-ISDN
ist bei uns leider noch nicht verfügbar, so daß wir die Grundgebühr ja weiter an die Telekom zahlen müssen.
Wie seid ihr mit Arcor zufrieden? Kann ich mit der Telefon-Flatrate jeden Festnetzanschluß anrufen, egal bei
welchem Anbieter der andere ist oder enstehen dann wieder
Telefonkosten? Bei dem jetztigen Angebot ist die Telefon-Flatrate ja für ein Jahr kostenlos. Kostet sie nach dem Jahr dann zusätzlich 9,95 Euro? Ich weiß, ich habe ganz schön viele Fragen und wäre euch wirklich dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.
Gruß
babylove

Beitrag von hefalump 18.02.06 - 17:33 Uhr

hallo
ich selbst bin nicht bei Arcor dafür aber ein
Bekannter.

er hat zwar 3Monate (ja man staune) auf seine Endgeräte warten müssen aber dafür ist er wohl jetzt zufrieden.

alle Preise findest du hier.
jenachdem für welchen Anschluss du dich endscheidest.

http://www.angebot.arcor.net/arcor_shop/dsl_doppelflat/?wmID=08650092c45ce4bb7948002f&wtID=bm_0004&affID=97053625

es gibt aber auch noch www.alice-dsl.de

müsst ihr mal schauen obs das bei euch auch gibt.

Beitrag von tummel 18.02.06 - 21:18 Uhr

hallo!

wir sind auch bei arcor und super zufrieden. von bestellung bis zur umschaltug sind ca vier wochen vergangen. die unterbrechung bei der umschaltug telekom-arcor dauerte ca fünf minuten.

habe auch die isdn-telefon-flat. die beinhaltet ALLE gespräche ins deutsche FESTNETZ. also auch voip-anschlüße

mein nachbar war auch wochenlang ohne telefon. das lag aber nicht an arcor sondern an der telekom. den die telekomiker schalten fremdanbieter auf andere leitungen. normal merkt man davon garnix. aber wenn die leitungskapazitäten der telebumm nicht mehr ausreicht, dauerts sehr lange bis die telekom etwas unternimmt, da sie selbstverständlich ihre eigenen kunden bevorzug behandelt.

Beitrag von allinklusive 18.02.06 - 23:03 Uhr

Hey,

also wenn das bei euch nicht geht mit Arcor ISDN würd ich bei 1und1 gehen...

*makurzrechnen*

Da bezhalst du Im Monat für DSL Flat und Telefon Flat inkl. DSL Anschluss und Telekom Grundgebühr ca. 10 Eur mehr als bei Arcor....

Ich hab da echt Glück gehabt. Weil ich 1und1 Profiseller bin hab ich so ein SupaDupa Angebot von 1und1 bekommen.

Ich bezahle im Monat insgesamt. 32€ inkl. Dsl Flat, Telefon Flat und Teledoof...

Gut wa??? #freu


Viel Glück bei der richtige Tarifwahl ;-)



LG
Sebastian #koch


-Zack... schon wieder ein Fettnäpfchen-