Kindergeburtstag für 1jähriges Kind?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von steiermark 18.02.06 - 16:12 Uhr

Hallo,
wir feiern die ersten paar Geburtstage ausschließlich im Familienkreis. Jetzt habe ich aber festgestellt, daß sehr viele schon in so jungen Jahren Geburtstagsparties geben.
Gibts hier auch Mütter, die das noch nicht so machen? Also erst ab dem Kindergarten- od. Volksschulalter Parties machen?

lg karin, lili 2jahre u. julian 6monate

Beitrag von barbara77 18.02.06 - 16:18 Uhr

Hallo Karin!

Was verstehst Du unter "Party"? Lucas hatte zu seinem ersten Geburtstag zwei Kinder in seinem Alter hier, und zwangsläufig sämtliche älteren Geschwisterkinder und Kinder aus der Familie. Zum zweiten Geburtstag das Gleiche. Aber wir haben kein Programm gemacht oder so, die Kinder waren im Wohnzimmer zum Spielen, und wir haben mit den Eltern Kaffee getrunken.
Bald wird mein Kleiner ein Jahr, da kommt dann morgens eine Freundin samt Tochter zum Frühstück, und nachmittags meine Schwester samt Kindern zum Kaffee! Aber auch da wird es keine "Party" geben, sondern nur ein gemütliches Beisammensein.
Ab Kindergartenzeit werde ich es so halten wie es bei uns zuhause war: pro Lebensjahr darf ein Kind eingeladen werden (zusätzlich zur Familie)!

Viele Grüße
Barbara

Beitrag von steiermark 18.02.06 - 16:21 Uhr

Hallo,
ich meine zum 1. Geburtstag 5 nichtverwandte Kinder mit Eltern (sind aber 2 Geschwisterpaare darunter). Die Kinder kennen sich allerdings noch nicht von vorhergegangenen Besuchen, aber die Eltern.

lg karin

Beitrag von barbara77 18.02.06 - 16:25 Uhr

Hmm, das kommt halt wirklich drauf an ob dann da großes Programm statt finden muß, und vor allem auch wie fit die Kinder sind!
Mein Großer war da schon gut unterwegs, am Tag danach ist er frei gelaufen, und er hatte großen Spaß daran das er Besuch hatte. Aber das ist ja nicht bei allen Kindern so. Und mir wäre es wichtig das sich die Kinder untereinander kennen!

Viele Grüße
Barbara