Wann testen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerente160581 18.02.06 - 16:38 Uhr

Hallo!

Ich hatte am Do. meinen Eisprung, lt. Ovutest. Hatte am Mi. schonmal getestet, da war er auch positiv, aber mein Männe war nicht zu Hause. Also gab das nichts mit dem #sex!!! #schmoll
Also haben wir dann am Do. Abend #sex gehabt.
Do. Morgen war ich noch beim Frauenarzt, da ich eine Zyste hatte, aber die ist jetzt weg. Und er konnte meinen Eisprung sehen.

Ab wann kann man testen?:-p

Heute ist mir aufgefallen, daß ich ständig auf Toilette muß, was kann das sein?

Über viele Antworten würde ich mich freuen.


Liebe Grüße Anika#liebdrueck

Beitrag von maeuschen06 18.02.06 - 16:41 Uhr

Hallo,

am besten testest du am NMT, also ES+14. Für Anzeichen ist es definitiv zu früh! Vielleicht eine Blasenentzündung, oder einfach nur viel getrunken.

lg

Beitrag von blondie2710 18.02.06 - 17:49 Uhr

hallo Anika,

wenn ich dir einen guten rat geben darf .
Teste niemals vor NMT weil manchmal kann es passieren ,das sich das #einicht richtig eingenistet hat und es mir der Mens wieder abgeht.
Hab geduld#cool
Vile Glück#klee
Lg blondie 1 ÜZ#huepf