Hilfe Drucker Probleme Lexmark

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von schnappland 18.02.06 - 17:01 Uhr

liebe computer profis,

ich brauche dringend hilfe mit meinen neuen drucker.
da mein hp langsam den geist aufgegeben hat, habe ich mir einen neuen gekauft.

leider mit folgendes problem

er kopiert zwar die ganze seite,
aber wenn ich aus den pc was drucken möchte,druckt er nur die obere hälfte (sprich 50% von dem was er drucken soll)

bitte dringend um einen rat, bevor er aus dem 11.stock geschmissen wird;-)

so zu den daten

drucker ; lexmark p4350
computer software ;xp home edition

gruss manu


Beitrag von io13 18.02.06 - 21:10 Uhr

Hi Manu,

möchtest du ein Word-Dokument drucken? Eine Website ausdrucken? Eine Excel-Tabelle oder was?

Ich glaube nicht, daß es am Drucker liegt. Könnte z.B. an den Einstellungen liegen, daß in den Druckereinstellungen "Hochformat" steht und du aber eine Seite im Querformat hast.
Oder in den Druckereinstellungen hast ein anderes Format angegeben DIN A5 oder so.

Die meisten Drucker können eine Testseite drucken (->Handbuch). Probier das mal.

Viel Erfolg!
io13

Beitrag von schnappland 18.02.06 - 21:42 Uhr

hallo io13

also,die testseite klappt wunderbar #freu

ich wollte world drucken aber #heul, dann habe ich versucht eine internet seite zu drucken auch #heul

jetzt hatte ich mal meinen laptop angeschlossen, und was soll ich sagen, er druckt #freu sogar komplette seiten ;-)

aber es kann doch nicht richtig sein, das ich jetzt jedesmal den laptop zum world schreiben anschließen muss #kratz

gruss manu

Beitrag von io13 18.02.06 - 22:02 Uhr

Also scheint der Drucker in Ordnung zu sein und du mußt lediglich die Druckereinstellungen vergleichen.

Guck mal in "Start" => "Drucker Faxgeräte" und dann rechter mausklick auf deinen Lexmark => Eigenschaften.
Dort sollte dann DIN A4 und Hochformat und so stehen. Das vergleichst am besten mit deinem Laptop, weil dort die Einstellungen ja richtig sind :)

Beitrag von schnappland 19.02.06 - 13:08 Uhr

hallo jo13

also die eigenschaften habe ich nach geschaut, da stimmt alles (hochformat, din a4) #kratz

gruss manu

Beitrag von io13 19.02.06 - 14:42 Uhr

hm.. #kratz

Du hast also beim Vergleich zwischen Deinem PC und deinem Laptop keine Unterschiede bei den Drucker-Einstellungen festgestellt. Richtig?

Hast du auf deinem PC eine Software für deinen Drucker installiert und auf deinem Laptop nicht? Mit der Software kannst Wartungsfunktionen und so einstellen. Und Papiersorte festlegen, falls er es nicht richtig erkennt. Dann könnte auf PC was anderes eingestellt sein, als auf Laptop.

Wenn oben genannte Tipps nicht fruchten sollten, würd ich den Drucker (Treiber) deinstallieren und evtl. auch die installierte Drucker-Software. Dann Drucker abstöpseln und Rechner neu hochfahren.
Jetzt Drucker anstöpseln ("neuer Drucker wurde erkannt") und Treiber wurden automatisch installiert.
Jetzt mal ein Probedruck starten (Word-Dokument).

Wenn's genauso ist wie vorher (DIN A5 bzw 50%), dann beantworte bitte die Fragen welche Unterschiede zwischen PC und Laptop sind (siehe oben).

Ich glaub, wenn ich's dir ausdrucke und zuschicke, könnt's schneller gehen

;-)