10.SSW und schon ein Bauch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little_k 18.02.06 - 17:17 Uhr

Liebe Mädels,

wie unschwer zu erkennen ist, bin ich gerade aus dem KiWu-Forum herüber gekommen, und hier ist meine Frage…

Kann es sein, dass in der 10. SSW mein Bauch schon anfängt zu wachsen?? #schock Seit einigen Tagen fühle ich mich wie Wurst mit Pelle in meinen Klamotten, jede Hose kneift, und ich finde mich in enger Kleidung plötzlich unmöglich.

Die Alternative kann nur ein Blähbauch sein. Oder Zwillinge…? #augen

Würde mich interessieren, wann sich bei euch so die Bäuche bemerkbar gemacht haben!

LG, das kleine k

Beitrag von hummelchen74 18.02.06 - 17:27 Uhr

Hallo kleines K,

ich bin jetzt in der 11. SSW und ich kann schon seid der 9SSW meine Hosen nicht mehr anziehen. Ich denke das da auch etwas Weihnachtsspeck dabei ist ;-)
Aber im großen und ganzen, warum nicht?
Mein Baby war in der 9.SSW Woche schon 2,5 cm groß da gibt es eine Fruchtblase und die Gebärmutter weitet sich nun auch. Bei jeder SS ist es anders. Meine Freundin hat schon ganz früh ein Bäuchlein gehabt schon in der 5SSW und sie ist normalerweise ein ganz dünnes, kein Bauch. In der 1. SS hatte ich auch schon relativ früh ein Bauch. Blähung habe ich auch, das kann natürlich auch mitspielen.
Das die Hosen drücken ist aber echt ganz normal, da ist nun wirklich schon etwas drin im Bauch und das muss nicht unbeding eingedrückt werden. Hol Dir doch einfach ein paar Hosen 2 Größen größer als Du hast, das hab ich auch gemacht, das ist echt angenehm und Du kannst es noch ein paar Wochen anziehen. Ich sitze zu Hause in einer Jogginghose von meinem Mann, die um längen zu groß ist, aber einfach richtig angenehm ....
Alles Liebe und viel Glück in Deiner SS
Hummel

Beitrag von lany 18.02.06 - 17:24 Uhr

Hallo!!

Ich bin jetzt in der 12 SSW und meine Hosen kneifen schon seit Wochen!
Gestern war ich beim FA und habe noch nichts zugenommen. Trotdem sind die Hoasen eng. Gut, das was schon an Bauch vorhanden war schiebt sich jetzt gekonnt nach oben und der Rest bläht sich ziemlich auf :-)

Habe mir dann heute meine erste U-Hose zugelegt. Eigentlich wollte ich mir damit noch Zeit lassen, aber ich wollte den Zwerg auch nicht quälen.. und mich auch nicht länger#huepf

Lany und#ei

Beitrag von bine3002 18.02.06 - 17:23 Uhr

Das erste Mal hatte ich in der 9. SSW das Gefühl, dicker zu sein, war aber wohl nur ein Blähbauch. Allerdings war der Übergang zu einem richtigen Bauch fliessend.

Beitrag von fast5 18.02.06 - 17:24 Uhr

Huhu *g*
warum soll es dir besser gehen, wie mir...
bin jetzt 15+1 und hab nen Bauchumfang von 102 cm

Hatte auch ab woche 10 mit U-hosen angefangen.
L.G.Alex

Beitrag von glacess 18.02.06 - 17:31 Uhr

*lach*
Das ging bei mir auch sehr, sehr früh los! Hab in den ersten Wochen rapide zugelegt. Dachte auch, da müssen zwei Babys im Bäuchlein sein... Aber nein! Ich hab einfach "nur" verdammt viel Fruchtwasser.

Kannst auch gern mal auf meine HP gucken:
www.unserbaby.ch/knuddel

Habe da unter Schwangerschaft regelmäßig meine Bauchbilder hoch geladen. Kannst ja mal verlgeichen.

LG, Susi
SSW 30+3

Beitrag von little_k 18.02.06 - 18:03 Uhr

Hallo Susi,

habe mir deine herrlichen Bilder angeguckt und bin schon etwas beruhigter… Auf dem zweiten Foto machst du ja ein total besorgtes Gesicht! #freu Ging ja wirklich schon früh los bei dir. Ich finde einfach, wenn mir meine Lieblingshosen schon nicht mehr passen, dann sollte es wenigstens ein besserer Grund sein als Blähungen…

Weiterhin gutes Gelingen!

Beitrag von glacess 18.02.06 - 18:13 Uhr

Da sagst du was... Hab schon so früh eine Jeans nach der anderen in die Ecke legen dürfen... Nix paßte mehr. *lach* Bin nun von 34 auf 38 hoch, und auch die Umstandsjeans paßt bald nicht mehr... Will ne noch in 40 kaufen... *heul*

LG Susi

Beitrag von mary_joana 18.02.06 - 17:41 Uhr

hallo little k,

ich war zwar nur ca 2 monate im kiwu forum aber ich kann mich an deinem namen erinnern!!! wie lange hat es denn bei dir gedauert bis du ss wurdest??? auf jeden fall wünsche ich dir alles gute #fest#fest#fest
das mit dem bauch würd ich sagen ist der blähbauch mit dem ich momentan auch zu kämpfen habe!!!ist unangenehm aber das vergeht wieder;-)

also ciaoi mary jo (8 ssw)

Beitrag von little_k 18.02.06 - 17:56 Uhr

Hallo Mary Jo,

was, du musstest nur zwei Monate im KiWu lauern, das zählt ja gar nicht… ;-) Ich habe 9 ÜZ gebraucht. Ziemlich durchschnittlich, würde ich sagen.

Ich frag nächste Woche mal meinen Arzt, was das wohl nun für ein Bauch ist. Wäre doch verdammt unromantisch, wenn alle meine Sachen nur wegen Blähungen kneifen, wie doof…

k

Beitrag von killerblondie 18.02.06 - 19:37 Uhr

Hallo Little K,

ach ist das schön, daß jemand genauso fühlt wie ich:-). Bei mir ist es auch schon ganz extrem, bin auch 10 SSW. Ich fühle mich extrem unwohl und überall quillt es raus. Teilweise habe ich auch einen totalen Blähbauch!Gestern Abend waren wir zum Geburtstag eingeladen und ich habe fast nen Nervenzusammenbruch #heul bekommen, weil ich nicht wußte was ich anziehen sollte.

War letzten Mo. beim FA und hatte sogar ein Kilo weniger, das kann doch nicht angehen, daß man innerhalb von 6 Tagen so viel zu nimmt, daß die Hosen nicht mehr passen. Auch meine BH's werden langsam strammer. Ich wollte den Kollegen usw. eigentlich noch nichts erzählen, aber wenn das so weiter geht werden die von alleine drauf kommen. Hatte schon immer ein wenig Bauch- und Hüftspeck, aber jetzt siehts extrem aus.

Ich denk mal da müssen wir jetzt durch!

Alles Liebe

Steffi

Beitrag von little_k 18.02.06 - 20:17 Uhr

Ja, verdammt noch mal… Ich denke auch die ganze Zeit, dass eigentlich jeder Lunte riechen muss, so wie's bei mir überall kneift. Ich bin sonst schlank, da fällt die kleine Wampe richtig auf, vor allem weil ich fast nur enge Kleidung zu besitzen scheine, wie mir jetzt auffällt. Ich kann doch nicht Montag in Joggingklamotte ins Büro gehen…

Beitrag von moni69 18.02.06 - 23:38 Uhr

Hallo littlek

Ich erwarte mein drittes Kind.Muss Morgen das erste mal zum Arzt. Aber heute konnte ich bei meinen Jeans der Knopf schon nicht mehr schliessen und habe ein hervor stehendes hartes Bauchli.Ich ziehe bequeme Hosen an die mich nicht einengen.Noch eine gute Schwangerschaft. Herzl. Gruesse moni69