Hab da mal ne Frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovely200 18.02.06 - 17:25 Uhr

Ich hab seit gestern leichte Blutungen und hoffe die ganze Zeit das die mens los geht, aber manchmal hört es auf zu bluten......... total komisch. Weiss einer was das sein kann
oder was ich tun kann damit dieb mens richtig einsetzt???
sorry für die blöde frage:-)

Beitrag von realo 18.02.06 - 17:37 Uhr

Hallo!

Hatte die letzten beiden Monate ca. 2 Wochen vor meiner Mens Zwischenblutungen. Und ich dachte immer, na toll, das wars dann wohl.

War nun aber letzten Montag bei meinem FA und der sagte, dass das Blutungen vom Eisprung sind, die ganz normal wären. Die eine hat sie, die andere nicht...

Ist auch keine blöde Frage...woher soll man das auch wissen : )

LG, Ramona

Beitrag von lovely200 18.02.06 - 17:42 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort allerdings bin ich schon überfällig und hätte die Mens am 16.2 bekommen sollen. Also kann schon sein das es die Mens ist, nur warum setzt sie nicht richtig ein???? Wäre froh sie würde richtig einsetzen damit ich mit clomi anfangen kann. ;-);-)