Jetzt muss ich mal was Dummes fragen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zelda 18.02.06 - 17:28 Uhr

Also, ich hoffe, Ihr haltet mich nicht für bekloppt, aber wie kriegt man die 40 SSW mit den 9 Monaten unter einen Hut? Zählt man die ersten 4 Wochen bis zum NMT nicht mit oder die letzten 4 bis zum ET? 40 Wochen sind ja genau 10 Monate und ich habe noch nie gehört, dass jemand im 10.Monat schwanger sei ;-)
Ich bin jetzt in der 9 SSW, weiß aber nicht genau, in welchem Monat ich jetzt sein soll. Im 2. oder 3.?

Ein schönes Wochenende! Und danke für Eure Antworten (ist mir ja schon ein bissl peinlich#hicks)!

Zelda

Beitrag von pathologin34 18.02.06 - 17:32 Uhr

lach Hallo

also eine SS dauert immer 10 Monate ! Du bist nun Anfang 3. Monat . Man zählt immer die Wochen vor NMT mit also , letzte ab Mens .

Beitrag von jule0009 18.02.06 - 17:34 Uhr

Hallo Zelda,

Erstmal es gibt keine dummen Fragen. :-)

Man rechnet ab dem ersten Tag der letzten Mens. Ein Schwangerschaftsmonat sind 28 Tage, also genau 4 Wochen.

Bei mir war der erste Tag der letzten Mens der 13.08.05 -- errechneter ET ist dann der 20.5.06.

Also genau 40 Wochen.

Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Jule + Fynn Niklas (28 SSW)

Beitrag von birtema 18.02.06 - 17:33 Uhr

hallo zelda

wie du im kalender sehen kannst, haben die monate 30 oder 31 tage. das ist mehr als 4 wochen. die schwangerschaft dauert 40 wochen, also etwa 9 monate nach dem kalender. aber da man immer 4 wochen als ein monat zählt, sind es eben 10 wochen. alles klar?

in der 9.ssw bist du also gerade in der ersten woche des dritten monats

liebe grüße Birte

Beitrag von kessy16 18.02.06 - 17:32 Uhr

Hallo,

man zählt die Wochen ab dem ersten Tag der letzten Periode.

Ein SS-Monat sind 4 Wochen, also 28 Tage, aber ein Kalendermonat hat ja bekanntlich mehr als 28 Tage, nicht wahr ;-), und so kommst Du am Ende zu dem Ergebnis im 10ten Monat schwanger zu sein ;-)

LG

Kerstin

Beitrag von zelda 18.02.06 - 17:42 Uhr

Ach ja klar, logisch#aha!!! Dass 4 Wochen 28 Tage haben, so ein Kalendermonat ja aber fast immer 2 bis 3 Tage mehr hat ist ja logisch!!! Ich stand wohl ein bisschen auf dem Schlauch ;-) ich hab auch echt lange gewartet, um diese Frage zu stellen, weil ich immer hoffte, es fragt vielleicht jemand anderes nach ;-) Da ich nun aber die einzige zu sein schien, die das nicht weiß, hab ich mich doch mal getraut :-) Also vielen Dank für die Aufklärung!#liebdrueck

Zelda

Beitrag von charliepogo 18.02.06 - 18:30 Uhr

Du, ich bin erst vor kurzem drauf gekommen, wie die 9 Monate zustande kommen. Die 10 Monate waren mir klar, da jeder Arzt und jede Schwangere so zählt, aber warum einem immer von 9 Monaten erzählt werden??? Wie gesagt, bis vor ein paar Tagen stand ich da voll auf dem Schlauch (und kam immer ins Schleuder, wenn jemand außenstehender fragte, "na, wie weit biste denn"? Dem kann man ja auch nix von Schwangerschaftswochen erzählen... Mittlerweile sage ich immernur noch an, wie lange es noch dauert, also z. B. 7 Wochen in meinem Fall...

LG

Anke, 33. SSW bzw. Anfang 9. Monat bzw. Mitte 7. Monat :-p