Dieses blöde Antibiotika....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cingi 18.02.06 - 17:39 Uhr

Seitdem ich Antibiotika (Amoxicillin AL 1000) nehme, ist mir nur noch schlecht und schwindelig. Nehm es heute den zweiten Tag (Hab noch 8 Tage vor mir) gestern gings noch so, aber seit heute ist es ganz schlimm mit dem schwindlig und schlecht sein. Hat jemand einen Rat, was dagegen hilft??? Muss es wegen einer bakteriellen Infektion nehmen. Vielen Danke! Bin jetzt in der 17 SSW.

Beitrag von 9877 18.02.06 - 19:09 Uhr

Hallo,
hast du das Antibiotikum vom Hausarzt oder deinem FA? Ich kläre Medikamente sicherheitshalber immer mit meiner FÄ oder Hebamme ab.
So wie das klingt verträgst du das Medikament nicht. Erkundige dich doch mal ob es eine andere Möglichkeit bzw. ein anderes Medikament gibt, dass du stattdessen nehmen kannst.

LG Nicole + #ei

Beitrag von cingi 18.02.06 - 20:13 Uhr

Ich hab das Medikament von meinem FA verschrieben gekriegt. Danke für Eure Antworten!

Beitrag von nabool2 18.02.06 - 19:54 Uhr

Bin auch der Meinung. daß du das nicht verträgst. Ruf doch mal in der Poliklinik an und frage nach. ob du es noch einnehmen sollst. Ich glaube nämlich nicht.