Also diesmal...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von artemi 18.02.06 - 17:49 Uhr

Also diesmal glaube ich, ich gebe wirklich auf.
Ich bin es einfach müde.
Mein Körper ist ein Versager wie sonst keiner..
6 Tage lang Tempi hoch #huepf dann morgen SB #schmoll dann abend nichts #gruebel und heute NMT-1 sieht es richtig schlecht aus (vermehrte, dunklere SB)
Herzlichen Glückwunsch Anna!
Der beste Mann aller Zeiten will es noch nicht glauben und ist traurig. Ich denke, ich werde ihm sagen, dass ich aufgeb und dass falls er Kinder will, soll er Tage zahlen und Ärtzte aufsuchen und im Internet schauen.
Aber ich gebe wirklich auf.
Es ist ein bisschen bitter, weil ich so ein gutes Gefuehl hatte.

Barbie, ich habe keine Kraft, Dir was schönes zu schreiben . Hier: #liebe

(Mein vielleicht letztes Zyklusblatt ist in meiner VK unter 'Meine webseite' zu finden. Ich finde es praktisch...)

anna

Beitrag von chatta 18.02.06 - 17:59 Uhr

ach, Süsse... #heul #liebdrueck #heul #liebdrueck

ich denk ganz fest an Dich... kann mir vorstellen, wie es Dir geht, Du warst Du süss euphorisch... lass es uns versuchen, ganz easy angehen zu lassen, ja? Das Leben kann doch nicht nur noch Kinderwunsch sein, wir hatten ihn doch früher nicht und es ging uns gut...

Tu Dir heut´mal was Gutes und hau Dich in die Wanne... mit ner Flasche Wein...

#liebe cha #liebe

Beitrag von artemi 18.02.06 - 18:21 Uhr

Ich weiss nicht mehr, wie es war, als ich keinen Kiwu hatte. Ich habe mich von meinem Ex getrennt, weil er keine Kinder wollte (nicht dass es keine andere Gründ gab :-P ) und das war vor 5 Jahren. Sekunden nach dem ersten #sex mit meinem Besten habe ich ihm gesagt 'Hör zu, ich kenne Dich nicht wirklich, ich weiss nicht, ob ich mit Dir bleiben will, aber falls Du Dir sicher bist dass Du keine Kinder willst, dann lass uns hier schluss machen!' #freu Er war so #schock :-)

Es ist nicht nur dass ich FEST daran geglaubt habe, es ist auch diese VERDAMMTE SB! :-%:-[ 6 Tage!
Um Himmels Willen!!

Ich weiss was für ein Glück ich habe im Leben.
Allein, dass ich meinen Mann habe, das ist so teuer!
Ich kann allein mit ihm glücklich sein und alt werden.
Aber im Moment, glaube ich nicht, dass ich jemals Mama werde. Es ist traurig, aber wenn es diesmal NICHT geklappt hat, dann gibt es wirklich nichts, dass ich machen kann.

Hoffentlich ist morgen endlich die Tempi runter und die Mens kommt richtig. Es ist Sonntag und ich habe viel Zeit um mir ein neues Hobby auszusuhen....

anna (die so nie langer als zwei Tage im Monat denkt.)

Beitrag von lauridana 18.02.06 - 19:59 Uhr

hi anna. ich hab auch letztes jahr alle bemühungen abgebrochen. hab gedacht wenns bissl lockerer wird klappts veilleicht eher. aber nix. hilft nur noch künstliche b. davor hab ich aber angst. ist sozusagen mein letzter versuch und wenn das auch nichts wird dann is alles aus. also kann ich mich nicht dazu durchringen. hat jemand schon mal sowas gemacht?

Beitrag von chatta 18.02.06 - 20:46 Uhr

Liebe Anna,

ich kann Dich so gut verstehen, aber lass Dich nicht so traurig machen, mir bricht das #liebe

Ich versuche auch, das Positive in meinem Leben zu sehen: ich habe den süssesten Mann der Welt, viel Freiheit und Unabhängigkeit. Das ist auch was wert und will schliesslich ausgekostet werden. Der Kinderwunsch wird wohl immer da sein, aber er sollte nicht im Vordergrund stehen, das tut zu weh...

LG
cha #ganz doll #liebdrueck

Beitrag von melenegun 19.02.06 - 20:32 Uhr

Liebe Anna,
erst einmal #liebdrueck!!!
Nicht aufgeben! Wir halten einfach alle zusammen, bis es klappt und noch viel länger, ja?
Mir ging es im letzten Zyklus auch so, auch weil meine FÄ dann noch so ´nen bedeutungsvollen Satz wie "tolle Kurve, wenn das mal nicht geklappt hat", fallen ließ. Da hat mich die Mens ein paar Tage später ganz schön runtergeholt...
ABER bei uns gibt es eine Fernsehsendung von Nina Ruge, die sagt am Ende immer:
ALLES WIRD GUT! #freu
Das ist momentan mein Motto...
LG
melenegun