Welchen Esslernlöffel würdet Ihr empfehlen und neues Bild in VK?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von toni_1979 18.02.06 - 18:37 Uhr

Hallo #liebe Mamis,

erstmal eine Frage:

- Welchen Esslernlöffel #mampf würdet ihr empfehlen? Jason #baby nimmt immer einen normalen Löffel um damit zu spielen aber ich würde ihm gerne zeigen wie das geht vielleicht kann er es ja schon. :-p

- Und neue Bilder in meiner/unsere VK. *stolzaufmeinensohnseiunddiebrustrausstreck* :-)

#liebe Grüße
Nicole und Jason Rico *05.04.05*

http://www.beepworld.de/members33/engel1979

Beitrag von barbara77 18.02.06 - 18:40 Uhr

Hmm, wir hatten keinen speziellen, Lucas hat von Anfang an mit den "normalen" Plastiklöffeln gegessen, wie man sie halt mit den Probenpäkchen bekommt oder so. Und nacher bekam er ein Kinderbesteck. So gebogene Löffel oder so habe ich nie gehabt.

Viele Grüße
Barbara

Beitrag von wencke78 18.02.06 - 19:50 Uhr

Diese Esslernlöffel brauchst du nicht, auch keinen weichen Löffel oder einen mit Temeperaturanzeige etc.

Kauf dir einfach ein paar in einem Droegreimarkt (z.B. DM), da kostet ein 5er Pack ca 1 Euro.
Die sind super und auch gut geformt.

Beitrag von die.kleine.hexe 19.02.06 - 22:41 Uhr

hallo,

ich fand die gummilöffel (aus minimal-markt) von dr. boehm super für`s erste breichen#mampf. die sind super weich !

lg,
hexe